Excel Suchen und Ersetzen aus mehreren Werten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schade dass Du nur ein Bild hochgeladen hast und kein Excel Datei.
Wäre einfacher gewesen.
Versuche mal in Deiner Datei Folgendes:
Schreibe in D2:

=VERKETTEN(E2;F2;G2;H2;I2;J2;K2;L2;M2)

[Ich habe mal nur bis M geschrieben, Du musst noch weiter machen, wirst gleich sehen warum]
In E2 schreibst Du diese Formel:

=WENN(ISTNV(INDEX($C$1:$C$1000;VERGLEICH(TEIL($A2;SPALTE(A1)*8-7;6);$B$1:$B$1000;0)));TEIL($A2;SPALTE(A1)*8-7;8);INDEX($C$1:$C$1000;VERGLEICH(TEIL($A2;SPALTE(A1)*8-7;6);$B$1:$B$1000;0))&", ")

und -WICHTIG- kopierst/ ziehst sie weiter nach rechts und zwar soviele Spalten, wie Du maximal Einträge in Spalte A hast. SOWEIT musst Du dann auch das Verketten in D2 weiterschreiben.
Jetzt steht in E2 bis BX2 oder wieweit Du gegangen bist immer EIN Ersatz für EINEN Eintrag, falls einer in der Liste in B1:C1000 vorhanden ist, sonst steht das alte Kürzel da.
In D2 werden dann diese Zellen verkettet.
Die Spalten E bis Ultimo kannst Du - wenn Du willst - ausblenden.
Oder, falls das eine einmalige Angelegenheit ist, kopierst Du die Spalte D und fügst sie sofort wieder ein über: Inhalte einfügen... / WERTE.
Danach kannst Du die Hilfsspalten löschen.
Kommst Du klar?
Sonst lade vielleicht doch mal einen Teil als .xls-Datei hoch.

Ich habe KEINE AHNUNG wie Du auf diese Formel kommst, aber Sie funktioniert ^^

Vielen vielen Dank. Du hast mir bestimmt 2 Wochen Suchen und Ersetzen erspart :-)

0
@Torkim

Freut mich, dass ich helfen konnte ☼

0
@Oubyi

wenn es möglich wäre, würde ich Dir dafür 3 DHs geben!
Auf sowas wär ich NIE gekommen! (habs auch noch nicht ganz verdaut!)

0

warum in Spalte A nach Werten in B suchen?

Aber ich hätt ne Variante, da brauchst allerdings noch ne Spalte D, damit die bisherigen Werte nicht überschrieben werden - versuchs mit ner Wenn-Funktion

=wenn(B3="Suchtext";C3;"")

Wenn nach Text gesucht werden soll, musst den in Anführungszeichen setzen, bei nur Zahlen sind die nicht erforderlich..

Damit aus der Aufzählung in A ein Beschreibungxtext wird.

Danke für die Formel. Aber bei der muss ich ja "Suchtext" durch jeden Wert aus Spalte B ersetzen. Wie kann ich machen, dass er Spalte B zeile für zeile durchgeht?

0

Wie kann ich Excel Formel Ergebnisse sortieren?

Beispiel: wir haben folgende Zellen:

A1 --> 2

B2 --> 4

A2 --> =A1+B1 (=6)

A3 --> =A1-B1 (=-2)

A4 --> =B1-A1 (=2)

A5 --> =A1*B1 (=8)

nun möchte ich in der Spalte B die Inhalte der Formelen sortieren:

d.h. in B2=8, B3=6, B4=2, B=-2.

Mit harten Werten weiß ich wie es funktioniert, aber wie funktioniert dies mit Formelergebnisse???

...zur Frage

Excel 2007 / Ausnahme zur Bedingten Formatierung

Hallo Leute,

ich habe eine Tabelle bei der eine Spalte (A) mit Bedingter Formatierung formatiert ist. Bei bestimmten Werten werden wird die Zelle farbig hinterlegt. Das klappt auch einwandfrei. Jetzt möchte ich aber folgende Ausnahme dazu: Wenn in einer anderen Spalte (B) ein bestimmter wert ist, soll die Bedingte Formatierung in Spalte A mit einer anderen Farbe überschrieben werden. Kann jemand hier helfen?

Gruß Currywurst67

...zur Frage

Excel-Formel:,Bestimmten Wert suchen und aus Zelle kopieren und in andere Zelle kopieren

Hallo zusammen,

möchte von bestimmten Artikeln die Warenbestände erhalten. Mir liegt eine tabelle mit Warenbeständen vor. Möchte aber nur von bestimmten Artikeln die Bestände haben.

-Habe eine fertige Tabelle mit den Artikelnummern und dort ist die Spalte für die Bestände leer.

  • Dazu habe ich eine Tabelle mit noch mehr Artikeln und eine Spalte mit den Beständen-

Wie kann ich nun die Bestände übertragen? Mit suchen und Ersetzen

Also sollte so in der Art funktieren =suchen"170008"(E2:E900);Ersetzen durch "Wert" in (F2:F900)

Also "170008" ist die Artikelnummer (E2:E900) der Bereich wo die nummer beinhaltet ist "Wert" ist der Bestand der genau neben der Artikelnummer "170008" in spalte "F" steht.

Ich hoffe ich konnte es gut formulieren.

Kann mir einer helfen?

...zur Frage

Werte untereinander in Excel erfassen - VBA

Frage an die Excel Profis und VBA Experten. Die Aufgabenstellung baut aufeinander auf.

  1. Aufgabenstellung: Zelle A1 soll als Eingabefeld in Excel dienen. Alle Werte, die in A1 eingegeben werden, sollen einfach untereinander ausgegeben werden, also in a2, a3, a4 usw. Die Cursormarkierung (damit meine ich die schwarze Umrahmung der aktiven Zelle) bleibt aber in A1.

  2. Aufgabenstellung: Aufbauend auf Aufgabenstellung 1 soll nun nachdem in A1 ein Wert eingegeben wurde, der Wert wie gehabt in A2 erscheinen. Die schwarze Umrahmung soll aber jedoch zunächst in B2 erscheinen um einen weiteren Wert einzugeben. Erst nach Eingabe eines Wertes in B2 soll die Umrahmung wieder in A1 springen, damit ein nächster Wert eingegeben werden kann, der dann in Zelle A3 erscheint. Dann springt die Cursormarkierung in B3, um einen Wert einzugeben. Danach wieder in A1 usw.

  3. Aufgabenstellung: Aubauend auf Aufgabenstellung 2 sollen die Werte, die in den Zellen der Spalte B eingegeben werden, mit den Werten der Spalte A im Reiter "Tabelle2" verglichen werden. Sofern der eingegebene Wert in der Spalte B mit denen der Spalte A (Reiter Tabelle2) übereinstimmt, soll Excel ein Fenster öffnen, in dem "Wert gefunden" steht.

Ist das in Excel 2003 per VBA für alle 3 Aufgabenstellungen möglich?

...zur Frage

Wer kann mir bei Excel helfen?

"Ich habe eine Liste von Werten. Diese stehen in Spalte A und B

Nun möchte ich ein Feld C1 erstellen, in dem ein Wert von Spalte A eingetragen wird. In dem Feld daneben, also D1, soll mir Excel den entsprechenden Wert aus Spalte B eintragen. Also wenn ich den Wert von A37 eingebe, soll im Feld darunter der Wert von B37 angezeigt werden. Wie mache ich das?

Sollte der in Feld C1 eingetragene Wert nicht vorhanden sein, soll in D1 „unbekannt“ oder so etwas stehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?