Excel sortierung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach Dir eine Hilfsspalte in der Du die Leerzeichen zählst mit:

=LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;" ";""))

und sortiere dann nach der Hilfsspalte (die Du ggF. auch ausblenden kannst.
Hilft Dir das weiter?

Schon hilfreich, aber hab das Problem das ich das für meinen Chef machen muss und dass sollte so sein, dass es möglichst schnell und einfach funktioniert.

0

O.K. Du warst schneller!

0

mach doch ein kleines Makro, um die Sortierung auszulösen

1

Ein anderer Ansatz: Du erzeugst ein Hilfsspalte. In dieser Spalte steht die Formel, die die Anzahl der Leerzeichen berechnet. Nach dieser Spalte kannst Du sortieren. Wenn Du diese Spalte nicht sehen möchtest, setze die Spaltebreite auf 0.

Beispiel: In den Zellen der Spalte A befinden Zeichenketten, die jeweils eine Anzahl von Leerzeichen enthalten (die Anzahl kann auch 0 sein). In die erste Zelle der Hilfsspalte (z.B. Spalte B) schreibst Du die Formel:

=LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;" ";""))

Diese Formel kopierst Du in alle Zellen der Spalte B, die für die Sortierung relevant sind.

Also sagen wir mal meine Tabelle würde folgendermaßen aussehen: A 1 Bad Kreuznach 2 Bigen am Rhein 3 Ingelheim

was kommt dann in Spalte B genau und nach der Sortierung sollte Ingelheim oder Bingen am Rhein oben stehen

0
@TheDestiny96

Nach meinem Verständnis sollte die Reihenfolge wie folgt sein:

Bingen am Rhein - 2 Leerzeichen Bad Kreuznach - 1 Leerzeichen Ingelheim - 0 Leerzeichen

Dazu kopierst Du in die Zelle B1:

=LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;" ";""))

Anschließend sollte in B1 das Ergebnis 2 (für 2 Leerzeichen) stehen. Jetzt markierst Du die Zelle B1 und kopierst den Inhalt nach B2 und B3.

Jetzt markeirst Du den Bereich, der sortiert werden soll und sortierst nach Spalte B absteigend. Fertig.

0

Auf dem Bild siehst du den Button für die Filter Funktion. Ist im Menüpunkt ganz rechts.

Filterfunktion - (Informatik, Excel, Sortieren)
  • Im Menüpunkt "Start"
0
@Jobeerli

Ergänzend zu Jobeerli: Im Autofilter gibt es einen weiteren Punkt - Textfilter und darunter Enthält... dort kannst du den folgenden zu suchenden Inhalt angeben " * * * * " (ohne Anführungszeichen), also fünf Leerzeichen unterbrochen mit einem Sternchen.

1

Was möchtest Du wissen?