Excel REST-Funktion

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist echt kompliziert. Denn "Rest" liefert den Rest einer Division. Das Ergebnis hat dasselbe Vorzeichen wie Divisor. In deinem Fall also +. Genau erklären kann ich das jetzt auch nicht, aber die Differenz liegt bei 15-14. Logisch erscheint mir das auch nicht ganz, aber du darfst dich gerne an winzigweich wenden (oder an einen Mathematiker), die/der können bestimmt eine Erklärung abgeben. Viel Spaß dabei.

poste doch zunächst mal deine formel wie du bzw. excel zu diesem ergebnis kommt ....

In Zelle A1 steht -14 und in Zelle B1 3. In Zelle C3 schreibe ich =Rest(A1;B1) und dann kommt 1 als Ergebins raus.

0

Hallo Labist,
das hängt damit zusammen, dass nach der Division (-14/3 = -4,666)
auf die nächstkleinere Ganzzahl gerundet wird (-5).
Dann wird wieder multipliziert (-5*3=-15)
und dann wird die Differenz zur Ausgangszahl gebildet: -14 -(-15) = 1
.
Wenn du das ganze mit positiven Zahlen durchspielst, siehst du den Unterschied:
Division: 14/3 = 4,666
nächstkleinere Ganzzahl ist hier 4
Multiplikation: 3 * 4 =12
Differenz zu Ausgangszahl: 14-12 = 2
Gruß Distel

Excel Formel rechnet erst wenn man Enter drückt?

Hi ich habe eine Exceltabelle. Die Zellen haben einen simplen Verweis auf eine andere Zelle. Wenn ich diese nun fortlaufen kopiere (rechte untere Ecke der Zelle nach unten ziehen) zählt die Formel auch hoch: Also A1, A2 A3 usw... allerdings steht in jeder Zelle das gleiche Ergebnis. Erst wenn ich in die Formelspalte klicke und Enter drücke wird der richtige Wert angezeigt.

Jemand ne Idee woran das liegt?

Excel 2013

...zur Frage

Lineare Funktion (Regressionsanalyse) mit x1 und x2 in Excel zeichnen?

Hallo, ich habe folgende lineare Funktion einer Regressionsanalyse, die ich in Excel grafisch darstellen lassen möchte:

y = -0,673+0,886x1+0,131x2

Wäre super, wenn mir jemand erklären könnte, wie das funktioniert. Habe davon leider keine Ahnung.

Viele Grüße

...zur Frage

Wie kann ich aus einer Datenmenge eine Funktion mit mehreren Variablen ermitteln?

Hallo, in Excel kann ich Funktionen mit einer Variable durch Punkte in einem Diagramm legen lassen (Trendlinie) und die Funktionsgleichung anzeigen lassen.

Wenn ich nun aber 4 Variablen habe und eine Funktion in deren Abhängigkeit ermitteln will kommt Excel an seine Grenzen. Ich habe 126 Datenpunkte, die ich aus Versuchen ermittelt habe, die mit Abweichungen verbunden sind. Eine Funktion zu finden die durch genau diese Punkte verläuft schneint mir ziemlich schwer zu sein. Gibt es eine Möglichkeit eine Funktion zu ermitteln, welche ähnlich wie eine Trendlinie durch diese Punkte gemittelt wird? Gibt es ein geeignetes Programm?

...zur Frage

Durchschnitt errechnen in Excel (Zahl:Anzahl), Ergebnis mit Kommastellen ausgeben

Hallo, ich möchte einen Durchschnitt ausrechnen. Dafür habe ich die Zahl C16, die durch die Anzahl der Zellen, die Zahlen enthalten in Spalte I) geteilt werden soll.

Zur Zeit habe ich da

=REST(C16;ANZAHL(I:I))

stehen. (C16=32 und ANZAHL(I:)=40) Vorher stand da =QUOTIENT, aber dann kam null raus, ich möchte aber das richtige Ergebnis da stehen haben, 0,8.

Da steht aber nun als Ergebnis 32?! Da stimmt doch was nicht?

...zur Frage

Kann excel muster in zahlen oder wörtern erkennen?

Gibt es eine möglichkeit das excel muster wie "HALLO" oder "12338" erkennt und sie so aus einer reihe zahlen denen zuordnet die auch aus 4 verschiedenen ziffern bestehen und die 3. und die 4. gleich sind?

...zur Frage

Wie funktioniert diese Excel-Formel?

=DATUM(E1;1;7E2-3-WOCHENTAG(DATUM(E1;;);3))

Also dass sich E1 & E2 auf Tabellenwerte beziehen habe ich verstanden, aber bei dem Rest beißt es aus.


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?