Excel Problem mit Formeln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo padden,

für die Darstellung der Werte und Ergebnisse in Euro gibt es eine einfache Lösung:

Alle betreffenden Zellen, die nur Eurowerte enthalten sollen, markieren, die Tastenkombination STRG + 1 drücken, auf den Reiter "Zahl" klicken, hier "Währung" auswählen, die Anzahl der Dezimalstellen auswählen, eventuell noch die negative Zahlendarstellung auswählen und dann mit "OK" bestätigen.

So auch B10 formatieren und nicht KWh hineinschreiben!

Genauso auch das Feld mit der Formel formatieren und diese hineinschreiben.

Die Spalte C10 dagegen nur als Zahl formatieren und gar keine Bezeichnung hineinschreiben. Die Bezeichnung für den Inhalt dieser Spalte entweder oben drüber in der ersten Zeile der Spalte hineinschreiben, oder eine schmale Spalte daneben einfügen und dort die jeweilige Bezeichnung hineinschreiben.

C10 darf nur Zahlen enthalten, sonst kann die Formel nicht berechnet werden, wenn ein anderer Wert als Euro dahintersteht.

Das könnte dann so aussehen, wie auf dem Bild:

Strom - (Mathe, Excel, Office)

Schön das es geholfen hat,

Danke für die Auszeichnung als HA.☺

0

Du könntest auch jeweils eine kleine Spalte/Zeile für die Einheiten einfügen und nur mit den Zellen die nur die Werte enthalten rechnen.

Die Bezeichnung weglassen musst du nicht. Du darfst aber nich ein Text Reinschreiben (also zb 10Euro oder 5W)

Lösung: 10€ geht automatisch .... oder 10 dann € zeichen

Lösung 10 W schafst du: 10 , dann zelle formatieren : benutzerdefiniert und dann #W (# wird durch zahl die in der zelle steht ersetzt)

jetzt stehen eigentlich nur zahlen drin === B10*C10

Also ich habe es nicht ganz verstanden, aber laß doch einfach in den Kästchen die Bezeichnungen weg und schreib sie über die Spalte.

Was möchtest Du wissen?