Excel-Problem!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist wirklich eine etwas komplexe Aufgabe!
Ich hab sowas vor einiger Zeit mal mit dem Mischungskreuz gemacht, da sinds aber weniger Größen (5 an der Zahl, hier hast Du 7)

Prinzip: Du musst eine Rechenkette im Kreis rum machen, und immer, wenn eine Leere Angabe vorliegt, auf alternative Berechnungen gehen. So kommt Stück für Stück über viele Wenn(istleer(...); andere Alternative;Standardformel) bei hoher Verschachtelung ein immer besser gefüllter Pfad zustande, am Schluss kann man dann alles rauskriegen.

"im Kreis rum" soll nicht heissen, dass sich die Schlange in den Schwanz beissen muss, sondern nur, dass Du aus Potentiellen Ergebnissen wieder weiter rechnen musst zu potentiellen Angaben. Ich werd das malüberschlafen und sehen, ob ich Dir eine konkrete Lösung anbieten kann.

Ich nehme allerdings an, dass zB Wolframalpha sowas längst hat!

Die Datei mit dem Mischungskreuz kann ich Dir zuschicken, wenn Du mir eine Mailadresse gibst (nichtöffentlich per Freundschaftsantrag oder Kompliment).
Bei ICQ adde ich mich NICHT, ebensowenig wie auf Facebook oder Twitter.

Key1312 22.03.2012, 15:26

wie rechne ich mit potenziellen neuen ergebnissen?

0

Bei 7 Variablen gibt es 21 Kombinationen von Datenpaaren als Ausgangslage. Mit VBA ließe sich das über eine Case Select Konstruktion recht elegant lösen.

Nur mit Excel ohne VBA dürfte das ungleich schwieriger werden.

Nette Aufgabe - viel Spaß

Hannes

Was möchtest Du wissen?