Excel Namen zählen wenn Zahlenwert eingetragen wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du mit ZÄHLENWENNS machen. Du schreibst nicht, in welchem Bereich die Zahl größer 1 sein muss, um das Vorkommen des Namens zu zählen, deshalb mal ein Beispiel:

=ZÄHLENWENNS(A:A;"Name";B:B;">1")

Diese Formel zählt alle Einträge, bei denen in Spalte A "Name" UND in Spalte B ein Wert größer als 1 steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennis71
10.10.2016, 20:41

Das ist die Lösung! Danke! Nun noch eine Frage, gibt es die Möglichkeit sich eine TOP 10 anzeigen zu lassen ? Da ich im Bereich Name verschiedene habe wäre es interessant für mich zu sehen das z.b. Sammy 10 mal über 1 hat und Kathie nur 2 mal

0

Formal, damit es eine Hilfreichste geben kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeDee07
11.10.2016, 10:24

Wobei hier diese Antwort ausgezeichnet werden sollte. Dein Beitrag geht weit über meinen hinaus.

1

Was möchtest Du wissen?