Excel Mindestmengen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei nur 30 Artikeln würde ich die Arbeit nicht verkomplizieren und mir nur die paar Positionen markieren lassen, die den Bestellpunkt ausgelöst haben. Du bist doch Experte für Computer!

Den Rest kann man manuell zusammenschreiben, alles ohne Makros etc.

Wohin soll man Dir das schicken?

Experte für Computer ist nicht gleichbedeutend mit Experte für Excel. Gerade dort - und bei Access sind bei mir große Lücken. Falls Du was für mich hast, kannst Du es an rolandratz@web.de senden Danke

0

Man kann über eine Formel oder eine bedingte Formatierung diese Artikel kennzeichnen. Das dann aber gleich in eine Druckfertige Liste zu bringen, ist für einen Anfänger wohl etwas viel! Dazu sollte man Makros programmieren können!

...wie gesagt, ich bin Anfänger: kann mir vielleicht jemand ein einfaches Arbeitsblatt mit den Vorgaben erstellen?

0

Mach in einer Spalte eine Abfrage, ob die Mindestmenge erreicht oder unterschritten wurde. Setze einen Filter, und sobald du bestellen willst, benutze einfach diesen Filter. Das ist der einfachste Weg.

Wetten, dass Rolandratz das mit Abfrage, Filter und bedingte Formatierung nicht verstanden hat?

0

Schau hier mal, da findest Du Beispiele: http://das-excel-forum.de/

Was möchtest Du wissen?