Excel Makro zur automatischen aktualisierung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, wahrscheinlich hast du das Makro nicht geschrieben, sondern aufgezeichnet und dort auch die neue Webabfrage aufgezeichnet. Dann wird auch bei jedem Ausführen eine neue Webabfrage erstellt, die dann wohl die Daten in ein neues Blatt, oder Bereich einfügt. Bevor man Dir nun irgendetwas schickst, wäre es sinnvoller, wenn Du Dein Makro hier zeigst. Dann kann man dies ggf überarbeiten.

Sub test()

Dim URL As String
Dim destCell As Range
   
    URL = "Linkgeheim"
       
    Set destCell = Worksheets("Tabelle1").Range("A1")
   
    With destCell.Parent.QueryTables.Add(Connection:="TEXT;" & URL, Destination:=destCell)
        .TextFileStartRow = 1
        .TextFileParseType = xlDelimited
        .TextFileCommaDelimiter = True
        .FillAdjacentFormulas = False
        .PreserveFormatting = True
        .RefreshOnFileOpen = False
        .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
        .SaveData = True
        .AdjustColumnWidth = True
        .RefreshPeriod = 1
        .TextFilePromptOnRefresh = False
        .TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote
        .TextFileConsecutiveDelimiter = True
        .TextFileTabDelimiter = True
        .TextFileSemicolonDelimiter = True
        .refresh BackgroundQuery:=False
    End With
   
   
    destCell.Parent.QueryTables(1).Delete
   
End Sub

Das wäre der, aber ohni die Aktualisierung, die habe ich eingestellt bei Daten(bei der Verbindung von dem Makro) und auf aktualisieren bei Start angehakt.

Per Makro habe ich es auch probiert aber das gleiche Problem also hab ich es wieder gelöscht.

Und ich weiss das der Code warsch. nicht der beste ist, bin noch Anfänger

0

Also den Datenbereich gibt es ja schon. Und mit jedem Ausführen der Prozedur wird wieder ein neuer Bereich erstellt. Ich würde, wenn es den Datenbereich gibt und die Datei so gespeichert ist, beim Öffnen gar keine Prozedur mehr ausführen, sondern einfach in den Datenbereichseigenschaften das Häkchen bei "beim Öffnen Aktualisieren" setzen.

Das habe ich eben auch probiert aber leider ging es auch ohne Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?