Excel: =LÄNGE() Funktion im Word Anschläge zählen

1 Antwort

In WORD hast Du doch unten in der Statusleiste die Funktion "Wörter zählen", reicht Dir das nicht? Da siehst Du - wenn Du mal darauf klickst - auch die Anzahl der Zeichen im markierten Bereich.

Excel: Wie kann ich

Ich nutze in meinen Excel-Dokumenten häufig die Funktion Hyperlink/Link einbinden. Klicke ich dann einmal drauf, öffnet sich der Link.

Ich würde aber viel lieber mit einem Einfach-Klick in den Bearbeitungsmodus des Links gelangen, also manuell etwas ändern können. Und bei Doppelklick sollte sich dann der Link öffnen. Geht so etwas, sieht Excel das irgendwo vor?

Danke schon mal!

...zur Frage

Wie werden Daten aus Excel in PowerPoint optisch richtig aktualisiert?

Hallo!

Ich kämpfe seit einiger Zeit mit dem Problem, dass ich eine Tabelle von Excel in PowerPoint (jeweils Version 2013, nicht aktualisierbar, da am FirmenPC) einfüge und diese optisch richtig aktualisiert haben möchte.

Über Bereich in Excel kopieren, Inhalte einfügen und Verknüpfung habe ich das mit dem Einfügen schon hinbekommen und beim Laden der PPT-Datei werde ich auch gefragt, ob ich aktualisieren möchte. Auch das funktioniert - nur eben "nicht richtig":

Beispiel: Eine Tabelle hat 3 Zeilen. Diese befindet sich in einer Masterdatei, welche regelmäßig gepflegt werden soll. Neben den Rohdaten befinden sich auch Arbeitsblätter mit einzelnen Tabellen zu Teilbereichen (aus der eben das Beispiel mit der 3-zeiligen Tabelle) aus der Masterdatei, welche mittels Funktion automatisch generiert werden. Die Inhalte der Masterdatei sollen mit diversen Dokumenten verknüpft werden, was unter Word (mit genau der gleichen Vorgehensweise zum Verknüpfen!) und Excel selbst funktioniert, nur unter PowerPoint deutlich verbesserungsbedürftig ist...

Vorfall 1: Eine Zeile fällt weg. Nach der Aktualisierung stehen zwar richtig die zwei verbleibenden Zeilen da, aber auch eine leere Zeile. Und genau die meinte ich mit "nicht richtig" - ich möchte nur die Daten und keine Leerzeilen.

Vorfall 2: Es kommt eine Zeile hinzu. Nach der Aktualisierungen stehen drei Zeilen korrekt da, die vierte wird abgeschnitten. Nach der Aktualisierung erwarte ich, dass natürlich die komplette Liste erscheint und nicht nur die Länge der vorherigen und der Rest nicht zu sehen ist...

Word verkürzt und verlängert übrigens automatisch die Verknüpfung entsprechend, nur eben PowerPoint nicht. "Objekt einfügen" funktioniert wegen mehrerer Arbeitsblätter nicht, da wird immer nur das eingefügt, welches beim Speichern aktiv war.

Wenn ich manuell in PowerPoint die Verknüpfung nacheditieren will, geht das nicht (in Word schon...); wenn ich das Fenster mit der Verknüpfung vergrößere oder verkleinere, wird die Liste nur entsprechend verzerrt dargestellt. Google spuckt viel aus über "Excel PowerPoint Tabelle verknüpfen und aktualisieren", nur nicht Hilfreiches zu der Problematik.

Hat wer eine Idee?

LG

EmmaLyne

...zur Frage

Excel Funktionen verstehen und richtig anwenden?

Hallo 😊

Ich habe ein Problem mit Excel Funktionen..

Die einfachen Funktionen wie z.B. wenn, sverweis oder zählenwenn etc. verstehe ich so ungefähr.

aber wenn ich dann eine verschachtelte wenn mit oder und und dann hab ich schon ein problem weil es mir zu unübersichtlich wird.

Außerdem verstehe ich die Angaben bei Tests oder Aufgaben überhaupt nicht.

gibt es da irgendwelche tips :/ danke😚 

...zur Frage

10-Minuten Abschrift - Wie viel Anschläge in zehn Minuten?

Wie viele Anschläge schreibt ihr in zehn Minuten. Muss mich nur ungefähr einordnen können, ob ich gut oder schlecht bin. :D

Brauche das für späteren Beruf.

Danke, Janosch ♥

...zur Frage

In Excel Modul dauerhaft ausführen lassen bzw. andere Lösungsvorschläge?

Hallo,

ich habe eine Frage zu Excel und einem Modul das ich in VBA hinzugefügt habe. Kurzer Hintergrund der Funktion. Ich möchte in der Lage sein einer Zelle das Datum der letzten Speicherung des Dokuments anzeigen zu lassen. Diese sollte sich immer nach einer erneuten Speicherung aktualisieren.

Nach Recherchen habe ich folgenden Code gefunden:

Function LastSaveDate()
LastSaveDate = Application.ActiveWorkbook.BuiltinDocumentProperties.Item(12)
End Function

Diesen Code habe ich in VBA als Modul eingefügt und in die entsprechende Zelle folgenden Wert : =LastSaveDate()
Dies Funktioniert auch Wunderbar beim ersten eintragen. Jedoch wenn ich Excel schliesse oder eine neue Speicherung vornehme wird dies nicht mehr Aktualisiert. In den Sicherheitseinstellungen von Excel konnte ich keine dinge erkennen die das Stoppen bzw. verhindern des Modules Verursachen könnte. Hat jemand einen Lösungsansatz oder evtl auch ein tipp für ein anderes vorgehen?

...zur Frage

Gitternetzlinien löschen.. wie geht das?

Hallo, ich habe eine Tabelle aus Excel in Word eingefügt. Erhat mir aber die grau hinterlegten Gitterlinien mit übernommen. wie bekomme ich dir jetzt weg? kann mir da bitte jemand weiterhelfen. Ich arbeite mit Word 2010 und Word 2007..

danke!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?