Excel Hilfe: Datums-Funktion - kann mir jemand weiterhelfen (zB letzten 30 Tage; die letzten 30 Tage davor)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

12.07. bis zum 11.08. sind 31 Tage(!)

Monate kannst du mit EDATUM addieren und subtrahieren.

A1: =HEUTE()
A2: =EDATUM(A1;-1)
A3: =EDATUM(A2;-1)
... B1: =A2+1 B2: =A3+1 ...

Danke für deine Hilfe. Sprich 

=EDATUM(A1;-1)

bedeutet 

Heute minus 1 zurück? Denn in Excel wird mir nur "11.07.2016" angezeigt oder liegt es daran, dass dort immer nur der Tag steht, ab dem der Zeitraum beginnt. Ich wundere mich nur, dass da nicht 11.07.2016-10.08.2016 zB steht. 

Danke :=) 

0
@wearethepeople

EDATUM(A1;-1) bedeutet, dass vom Datum in A1 ein Monat abgezogen wird.

Mit +/- 1 kannst du dann noch nachträglich je nachdem einen Tag hinzu rechnen oder abziehen.

0
@wearethepeople

Danke noch einmal. Und wenn ich von Datum X das vorangegangene Jahr nehmen möchte, wie wäre da die einfache Berechnung? 
DANKE FÜR DEINE HILFE!

0
@wearethepeople

Das kannst du anders machen.

=DATUM(JAHR(A1)-1;MONAT(A1);TAG(A1)

Du kannst natürlich auch 12 Monate abziehen.

=EDATUM(A1;-12)
0
@Suboptimierer

PS: Mit DATUM kannst du theoretisch auch einen Monat abziehen. Probleme bekommst du im Januar oder wenn du vom 31. eines Monats einen Monat abziehst, bei dessen Vormont es keinen 31. gibt.

Wenn A1 "31.07.2016" ist, gibt

EDATUM(A1;-1) den 30.06.2016 aus und
DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)-1;TAG(A1)) den 01.07.2016

Aber da kannst du ja selber ein paar Tests fahren.

1

Was möchtest Du wissen?