Excel-Hilfe auf HOCHdeutsch!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

für die Funktion Rang musst vorher nicht zwingend sortieren - kannst, aber musst nicht.

angenommen deine diversen Werte stehen in der Zeile 2 ab der Spalte B dann lautet die Formel:

=RANG(B2;$B$2:$B$7;0)

das erste mal brauchst die B2 für die Zahl deren Rang du ermitteln willst

das $B$2:$B$7 brauchst, damit das Programm erkennt in welchem Bereich sich die gesamten Werte befinden, die gewertet werden sollen. Die $ damit der Bereich fix bleibt, wenn du die Formel in die anderen Zellen runter kopierst

Die 0 brauchst, wenn die Werte absteigend gereiht werden sollen, falls du nach den Werten aufsteigend den Rang willst, dann gibst hier ne 1 ein.

Die Funktion RANG() ist so simpel, dass man eigentlich gar keine Erklärung dafür braucht.
WO liegt Dein Problem.
Und WAS unterscheide Dich von Ottonormalverbraucher?

moinpstudios 24.08.2012, 17:32

Das ich mit dem Fachchinesisch bei der Excelhilfe nichts anfangen kann!

0

Was meinst du genau mit "Ränge"? Willst du eine Tabelle nach einer bestimmten Punktzahl sortieren?

moinpstudios 24.08.2012, 17:23

Für ein Kartenspiel zum Beispiel!

0
daCypher 24.08.2012, 17:24
@moinpstudios

Erklär doch mal ein kleines bisschen umfangreicher, was du überhaupt machen willst. Mit zwei Satzfetzen kann ich leider noch nicht genug anfangen, um überhaupt zu wissen, was du tun willst.

0
moinpstudios 24.08.2012, 17:31
@daCypher

Also...

Ich will mit Excel eine Spielertabelle für Phase 10 erstellen! Auf der linken Seite sollen die Punkte eingetragen werden (aller Spieler) und in 2 Zeilen Abstand daneben, eine kleinere Tabelle mit, wo die ganzen Spieler Sortiert sind, wie viele Punkte Sie haben! In der Reihenfolge! Platz 1-6!

0

Sortier die Daten mit der Funktion Sortieren. Aufsteigend.

Was möchtest Du wissen?