Excel Grafik werte miteinander vergleichen und demnach eintragen.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du nicht einfach die umkreisten Werte in 2 Spalten (nebeneinander) statt 2 Reihen (untereinander) schreiben, also genauso wie in der Datenreihe 1?

Aber das verändert ja nicht bei dem vergleichen oder lieg ich da falsch? Ich hab ja nicht mehr Auswahl wenn ich die Datensätze untereinander schreibe.

0
@Marco793

Die Datenreihen müssen aber im gleichen Format sein, sonst klappt das nicht. Probier es mal aus. Du siehst ja, dass der Punkt auf den richtigen Wert auf der y-Achse hat (Provision), aber nicht den eingegebenen Wert auf der x-Achse (Anzahl der Minis). Daher musst du diesen Wert in eine neue Spalte eingeben. Du kannst auch mal den Datenbereich für die Datenreihe 2 ändern. Statt Reihe in Spalten, Reihe in Zeilen wählen.

0
@Takezo

Kappier ich nicht ganz Sorry :D Also ich habe jetzt die verkauften Mini und die Provision nochmal nach unten in die Reihe verlinkt. Nun geh ich auf das Diagramm -> rechts klick -> Daten auswählen -> füge eine neue Datenreihe hinzu -> welchen Wert muss ich dort dann angeben? Normalerweise doch die Provision die er bei der jeweiligen provision erhält oder? Bei der Horizontalen Achsenbeschriftung gebe ich dann die Anzahl der verkauften Autos an (0 - je nachdem wie viel verkauft wurden). Wo kann ich festlegen, dass der den Wert der X Achse korrekt einträgt? Ich verzweifel langsam....

0

Hallo,

geht das nicht mit einem XY Streudiagramm (Scattergram)?

Was möchtest Du wissen?