EXCEL gibt in einer WENN-Abfrage ein falsches Ergebnis bei Dezimalzahlen aus

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau doch bitte mal in der Bearbeitungszeile- nicht in der Zelle - welche Werte dort stehen, wenn Du C481 und D481 markierst.
Ich denke die Werte werden nicht exakt gleich sein, sondern nur die formatierten Werte (z.B. mit nur 2 Nachkommastellen) der Zellen gleichen sich.
Entweder musst Du "damit leben", weil es exakt sein muss, oder Du musst in der Formel runden, also z.B.:

=WENN(RUNDEN(C481;2)=RUNDEN(D481;2);"";"ACHTUNG")

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritasewa
30.08.2014, 10:18

WUNDERBAR! Es funzt! Verstehen kann ich es nicht, denn garantiert sind alle Euro-Beträge in der Tabelle mit nur zwei Kommastellen eingegeben worden. Danke!

0

Wird einer der Werte durch einen andere Formel errechnet (also Beispielsweise C481). Es könnte sein, dass es mehr als zwei Nachkommastellen gibt, aber diese nicht ersichtlich sind.

Beispiel: C481 = D481 9,513 = 9,51

Sollte dem so sein, müsste Deine Formel umgeschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?