Excel Gemischte Spalte sortieren.

3 Antworten

sofern das Datum wirklich im Format TTT TT.MM.JJJJ hh:mm:ss geschrieben ist (und kein zusammengesetzter String), hat Woolli recht. Die Formel Mid(....) (Deutsch: =Teil(...) ginge auch dann, wenn es ein immer gleich zusammengesetzter String ist, aber da dort der Tag vor dem Jahr steht (und die Monate 11 und 12 vor 2 kommen) , lässt sich danach nicht sortieren: man muss das dann wieder zum Datum machen (Das führe ich jetzt aber nicht ohne Rückmeldung vor)

Aber warum nur nach der Mitte sortieren und nicht gleich nach dem gesamten Inhalt? Dahinter steckt ja eine Zahl (Datumals Ganzzahl +Uhrzeit als Tagesbruchteil), die nur in diesem Format DARGESTELLT wird, und nach dieser Zahl kann man auch sortieren.

Hast du allerdings andere Zweitkriterien zum Sortieren als die Uhrzeit, könnte es Sinn ergeben. Dann lege eine neue Spalte an mit =Tag(..) und sortiere danach.
auch die Formeln =Ganzzahl(..) oder Abrunden(..;0) oder Schneide(..;0) gingen.

Mach einzele Spaten für den Tag, das Datum und die Uhrzeit, dann kannst du es problemlos sortieren.

Das laesst sich mit Substrings (string teile) machen.

Eine neue spalte anlegen (diese kannst du spaeter verstecken) und hier der wert:

=Mid(A1,4,11)

danach sortierst du nach die neue zeile.

Was möchtest Du wissen?