Excel (freigegeben) Einfrieren von Spalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

in der Rubrik "Ansicht" (nicht bei "Zoom"), bei "Fenster einfrieren" das kleine Dreieck mit linker Maustaste anklicken, die oberste Option "Fenster einfrieren" wählen (siehe Abb.).

Wichtig, zuvor Zelle anklicken, denn die Zeile(n) oberhalb der gewählten Zelle, bzw. auch die Spalte(n) links davon werden eingefroren.

Willst Du nur Spalten einfrieren, dann Zelle in der Zeile 1 wählen (z. B. Spalte A und B sollen eingefroren werden, dann Zelle C1 wählen und wie oben beschrieben wird dann die Spalte A und B eingefroren).

Willst Du nur Zeilen einfrieren (z. B. Zeile 1 und 2, dann Zelle A3 wählen, somit werden die Zeile 1 und 2 eingefroren).

Um das ganze Rückgängig zu machen in der selben Rubrik wieder das kleine Dreieck wählen und "Fixierung aufheben" anklicken.

Gruß Tron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ein Macro, welches deinen Wunsch beim Öffnen setzt (früher waren das Autoopen Anweisungen).

Oder:  du solltest Ersteller sein und Deine Datei für andere freigeben. Dann bleiben deine Einstellungen, werden sozusagen vererbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mee151
02.06.2016, 12:38

Ich bin Ersteller, trotzdem werden die Einstellungen nicht übernommen... Wie erstelle ich ein Makro?

0

Was möchtest Du wissen?