Excel-Frage: Zellen benutzerdefiniert formatieren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Payn,

1) #,## "kg" : stellt 80 als 80, kg dar, stellt 80,1 als 80,1 kg dar
2) #,00 "kg" : stellt 80 als 80,00 kg dar, stellt 80,1 als 80,10 kg dar
3) Standard "kg" : stellt 80 als 80 kg dar stellt 80,1 als 80,1 kg dar

Wenn du möchtest, dass alle Zahlen immer schön untereinander darstellt werden, dann wähle die unter 2) dargestellte Formatierung,
Wenn du möchtest, dass bei 80 nur 80 kg dasteht und das Komma und die Dezimalstellen nur gezeigt werden, wenn es Dezimalstellen gibt, dann wähle die unter 3) dargestellte Formatierung.

Distel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pavyn
07.06.2014, 17:04

Vielen dank, so etwas wollte ich wissen.

0

Der Funktionsweise des benutzerdefinierten Zahlenformats ist etwas verwirrend. So lange nur ein ergänzender Text hinzugefügt werden soll, bietet sich immer das Format Standard "Text" an.

Hier (http://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=71) gibt es eine gute Übersicht mit Beispielen. Auch in der Excel Hilfe, lässt sich mit dem Stichwort "benutzerdefiniertes Zahlenformat" einiges in Erfahrung bringen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
07.06.2014, 12:14

das Format Standard "Text" kannte ich auch noch nicht! Mein xl-Wissen ist eben sehr zufällig gewachsen, keinerlei Systematik durch learning by doing!

1

Nimm mal #,00" kg" bzw. #.###,00" kg"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pavyn
07.06.2014, 01:55

Danke. Die erste Möglichkeit funktioniert. Aber irgendwie macht das doch keinen Sinn, weil man ja dann vorgibt, dass 00 nach dem Komma kommt, oder?

0

Was möchtest Du wissen?