Excel Formel WEBDIENST() gibt mir nicht die gewünschten Daten zurück?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

https://support.office.com/de-de/article/WEBDIENST-Funktion-0546a35a-ecc6-4739-aed7-c0b7ce1562c4

Das hängt nicht zwingend von der Endung ab sondern, was der Server (also die Webseite) auf eine derartige Abfrage von Excel zurückgibt.

Wenn das nicht passend eingestellt ist, kriegst du natürlich nichts vernünftiges dabei raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghanasoccer
01.04.2016, 10:48

ich weiß nicht was ich genau falsch mache, aber das mit dem xpath klappt bei mir nicht. Kennst du dich mit dem Excel XMLFILTERN() aus?

0
Kommentar von Ghanasoccer
01.04.2016, 10:55

und ich glaube es liegt an den 32767 Zeichenlimit ! ;)

0
Kommentar von Ghanasoccer
01.04.2016, 11:13

Wenn du so denkst bist du hier glaube ich falsch.

Ich war jetzt schon auf 10 websites und die vorgehensweise von dort lässt sich bei mir nicht nachstellen, deswegen frage ich ja...

Ich mache trotzdem weiter

0

Was möchtest Du wissen?