Excel ErrorHandler?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Exceptions wie folgt abfangen:

Sub FilterresetNamenAnschriftenPflege()
On Error GoTo Fehler Sheets("Namen-Anschriften Pflege").Select
ActiveSheet.ShowAllData
Exit Sub Fehler: MsgBox "Alle Filter bereits gelöscht" On Error GoTo 0
End Sub

(ungetestet)


Hi,

genau das habe ich gesucht. Funktioniert perfekt.

Vielen Dank :)

MfG Tim

1
@xXSnip3rXx

Vielleicht noch der Hinweis, dass man, wenn es möglich ist, Fehler direkt im Quelltext, bevor er auftreten kann, abfangen sollte. Zum Beispiel sollte man, anstelle im Error-Handling das Teilen durch 0 abzufangen in der Division den Nenner auf 0 prüfen.

Deswegen halte ich auch nicht viel von der Excelfunktion WENNFEHLER, obwohl sie durchaus sehr nützlich sein kann.

In deinem Fall wäre besser:

  If ActiveSheet.AutoFilterMode Then _
    ActiveSheet.ShowAllData

oder

  If ActiveSheet.FilterMode Then _
    ActiveSheet.ShowAllData
0
@Suboptimierer

Ist schon sehr gut so wie es jetzt ist :)

Danke für die Hilfe ...

habe jetzt noch 3 Msg "Boxes" hinzugefügt .. und läuft alles perfekt wie es soll und ich es mir vorgestellt habe :)

0

Dummy-Antwort, damit der Fragesteller die "hilfsreichste Antort"
auszeichnen kann (sollte man machen, wenn einem geholfen wurde).

Woher ich das weiß:Hobby – Jahrelanges programmieren.

Mach ich ja auch immer ;) nur geht das erst nach 24h und bin jetzt erst zuhause ;) tz. thx

0

Was möchtest Du wissen?