Excel eine Userform mit der Tabelle verbinden

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht so:

Private Sub CommandButton1_Click()
Range(TextBox1.Value).Select
End Sub

Natürlich muss der Eintrag auch eine Zelle bezeichnen, sonst kommt es zu einer Fehlermeldung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kristallvogel
24.06.2011, 14:20

@ArtIsABang: wenn das Ganze im professionellen (sprich beruflichen oder gewerblichen) Umfeld eingesetzt werden soll, dann wäre hier auf jeden Fall vorher eine Prüfung zu machen, ob der Wert TextBox1.Value eine Zelle darstellt. Deswegen habe ich in meinem Beispiel das Ganze über Variablen gemacht. Die Variable lvcell(.value) müsste genauso plausibilisiert werden wie hinterher der übergebene Zellinhalt in lvtxt (sofern es dafür Bedingungen gibt).

0

Klar kann man das umsetzen.

Mit der Zeile

lvtxt = Range(lvcell.Value).Cells.Value

(wobei lvcell deine eingegebene Zelle ist) würdest du den Inhalt der entsprechenden Zelle in die Variable lvtxt schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?