Excel: Dringend kurze Hilfe benötigt - Zellenwerte lassen sich nicht in Zahlenwerte formatieren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht kannst Du ja bei einem Upload-Service das Beispiel hochladen, z.B bei: http://www.file-upload.net
Und dann hier den Link einstellen?
Erste Tipps wären:
Mit STRG & H (Ersetzen) alle € Zeichen durch nichts ersetzen lassen (Ersetzen durch einfach ignorieren/leer lassen).
Danach vielleicht folgendes:

Schreibe eine 1 in irgendeine leere Zelle.
Kopiere diese Zelle.
Markiere Deine Problem-Spalte komplett.
Dann: Rechtsklick/ Inhalte einfügen/ Inhalte einfügen ... --> Vorgang: "Multiplizieren"

Hilft das vlt. schon?

feldermaus232 16.07.2012, 23:43

SUper Antwort(en) - habe alle ausprobiert, vor allem auch das Einfügen und Multipliuzieren hörte sich sinnvoll an. LEider: NICHT. Ich werde nun fast vertckt ;-)

Habe die Problemspalten jetzt mal hochgeladen: http://www.file-upload.net/download-4563566/20120716-problemdatei-excel-jenny.xlsx.html

Kann vllt. noch kurz jemand drauf schauen und doch noch eine Lösung morgen fürs Office finden (oh weih, Nachtarbeit ;-)?

Super übrigens, dass ihr hier so fleißig kommentiert und geholfen habt, hoffe, ich kann mich revanchieren bald mal.

Jenny

0

andere (ähnliche) Möglichkeit:
in einer anderen Spalte die Formel:
=WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(A1;"€";"");".";"");"weiteresZeichen1";"");"weiteresZeichen2";"")*1
runterziehen.
Dann die Spalte kopieren und an alter Stelle ALS WERTE einfügen. Sprich: Auswechseln von €, . etc. durch NICHTS, dann mit 1 Multiplizieren macht den Wert zur Zahl.
Die Formel ist erweiterbar auf gleichzeitig sehr viele andere Zeichen, (ich weiß nicht, wieviele Klammerebenen xl2010 zulässt).
Zum Schluss kannst Du die Formelspalte wieder löschen oder entfernen

feldermaus232 17.07.2012, 00:11

Daaaanke schön, leider hat alles nichts gebracht. Habe die Datei jetzt mal hochgeladen. Gute Nacht, Jenny

0

Es ist möglich, daß das Euro-Zeichen manuell (ohne Formatierung) in die Zellen eingegeben wurden; falls dem so ist, solltest du eine neue Spalte aufmachen und darin die Zelle aufnehmen und die rechten zwei Stellen kürzen. Wie das geht, siehst du hier: http://office.microsoft.com/en-us/excel-help/remove-characters-from-text-HP003056120.aspx

Beispiel: die "1200 €" stehen bei A1, dann tippst du bei B1 ein: =LEFT(A1, LEN(A1)-2)

Dann bleibt 1200 stehen. Mit kopieren/einfügen hast du dann eine neue Spalte mit den Zahlenwerten.

Ich habe mich mal ausgetobt.

Es ist mir gelungen, aus den Sp C und E "Zahlen" zu machen, mit denen man auch rechnen kann.

Sub test()
'bearbeitet Spalte C
For j = 4 To 10000
If Cells(j, 3) = "" Then GoTo 300 'wenn keine Werte mehr in Sp C
lang = Len(Cells(j, 3)) 'Länge For i = 1 To lang - 2 'letzte Zeichen: Leer und €
ziffer = Mid$(Cells(j, 3), i, 1) 'Einzelwert
If Asc(ziffer) < 48 Then GoTo 200 'wenn keine Ziffer
Erg = Erg & ziffer 'zusammensetzen
200 Next i
'Ausgabe in Spalte H
Cells(j, 8) = Erg
Cells(j, 8) = Cells(j, 8) / 100
Erg = ""
Next j

'bearbeitet Spalte E
300 For j = 4 To 10000
If Cells(j, 5) = "" Then Exit Sub 'wenn keine Werte mehr in Sp E
lang = Len(Cells(j, 5)) 'Länge
For i = 1 To lang - 2 'letzte Zeichen: Leer und €
ziffer = Mid$(Cells(j, 5), i, 1) 'Einzelwert
If Asc(ziffer) < 48 Then GoTo 400 'wenn keine Ziffer
Erg = Erg & ziffer 'zusammensetzen
400 Next i
'Ausgabe in Spalte I
Cells(j, 9) = Erg
Cells(j, 9) = Cells(j, 9) / 100
Erg = ""
Next j
End Sub

Man kann das alles noch optimieren, aber ich glaube der Fragesteller hat es eilig.

Also füge dieses Makro ein und lasse es laufen, dann hast Du in den Spalten H und I die Zahlen. Man kann nun natürlich noch per Makro diese Zahlen in die Herkunftszellen kopieren, die Sp H und I wieder löschen usw, usw.

Viele Grüße aus Berlin

Die entsprechende Spalte kopieren, in einer neuen Exel-Datein einfügen, aber "Einfügen Werte" und dann das Format zuweisen?

Ok ist ganz simpel. Du musst importieren. Das format kennt excel noch nicht ganz ;) einfach gesagt ;M)

Öffne Neu Excel. Gehe auf" Daten"-> -> Daten "aus Text" ->Importieren Wähle die zweite Excel Datei aus.(Die mit den Werten) Nu geht ein sep. Fenster auf. Dort stellst du Ansi ein im rechten reiter.

Dann weiter.

Nu kannst du die verschieden Anzeigemöglichkeiten probieren. Tab, Komma, etc. Solang bis sich die Werte in verschieden Spalten sauber Anzeigt. Eine seite weiter kannst du noch komma und punkt ändern falls du komma werte ODER Punkt Werte hast. Und dann einfach spalte auswählen wo es hinimportiert werden soll.

Dann wie gewohnt feinschliff ;)

Hoff das klappt ;)

Bytman 16.07.2012, 18:13

sry hät genauer lesen sollen.

Ich vermute trotzdem starl es liegt an der Komma bzw Punkt setzung

0
Oubyi 16.07.2012, 18:48

Dazu muss man nicht importieren.
Das ist die Funktion Daten / Text in Spalten.

0
feldermaus232 17.07.2012, 00:09

Daaanke! Leider kein Erfolg;-( Habe nun eine Datei hochgeladen, siehe oben.

0

Was möchtest Du wissen?