Excel Diagramm: eine Datenreihe, zwei Y-Achsen?

2 Antworten

Wenn man den Diagrammtyp auf Verbund ändert kann man der gewünschten Datenreihe eine Sekundärachse zuweisen. Man sollte aber darauf achten das für die Datenreihen der richtige Diagrammtyp ausgewählt wird.

Schau mal in der Excelhilfe unter dem Stichwort "Sekundärachse" nach

Diagramme erstellen mit Excel; nicht lineare Achsen

Hallo zusammen,

mal wieder verzweifle ich mit Excel. Leider Gottes ist man heutzutage auf dieses Programm ja angewiesen, allerdings wär ich deutlich schneller, wenn ich meine Diagramme in Stein meißeln müsste.

Ich habe also 2 Datenreihen, welche in einem Diagramm dargestellt werden sollen. Eine Spalte als Y Achse, eine als X Achse. Einziges Problem: Die Werte für die X Achse sind nicht linear ( Also 1, 2, 3, 4,...), sondern die Intervalle unterscheiden sich ( z.B. 1, 2, 3, 5, 7, 9, 10, 11,...)

Excel schafft es aber leider nur einer linearen Achse Werte zuzuordnen. So wird das Ergebnis natürlich verfälscht dargestellt.

Im Anhang seht ihr die Datenreihen. Die ganz linke Spalte soll die y-Werde ergeben, die zweite von links die x-Werte. Sollte ja eig kein Problem sein. Aber ich bekomme die X Achse einfach nicht auf die gegebenen Werte skaliert.

Wäre nett wenn mir jemand helfen kann...

Muffinmoerder

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?