Excel Dateien Reihenfolge automatisieren

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist es denn problematisch, die Dateien über die normale Sortierfunktion umzustellen? Du kannst damit auch vertikal sortieren, nicht nur horizontal.

Falls die Spalten immer gleich heißen, kannst du dir das natürlich auch mit VBA gestalten, am einfachsten über den Makrorekorder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VBA Editor aufmachen (Alt+F11).

Folgendes einfügen:

Sub Spaltentauschen()


Columns("D:D").Select
Selection.Cut
Columns("A:A").Select
Selection.Insert Shift:=xlToRight
Columns("D:D").Select
Selection.Cut
Columns("B:B").Select
Selection.Insert Shift:=xlToRight
Columns("D:D").Select
Selection.Cut
Columns("C:C").Select
Selection.Insert Shift:=xlToRight 

End Sub

Wenn du bei Entwicklertools (muss du in deiner Leiste oben einblenden lassen) auf Makros gehst, kannst du dem eben erstellten Makro dann noch eine Tastenkombi zuordnen und dann hast du zumindest pro Tabelle 10 Sekunden gespart ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wohhhnung
04.09.2013, 16:50

vielen Dank aber das versuche ich seit 3 Tagen durchzuführen, genau so wie du sie beschrieben hast, es zeigt immer Fehler an. (rot markierten Skripte)

0

Was möchtest Du wissen?