Excel automatische "Tabellen" anpassung?

Tabelle - (Excel, Funktion, Tabelle)

1 Antwort

Du musst einfach:

  1. Markieren was du löschen willst
  2. rechts klicken und dann auf Zellen löschen klicken
  3. und als letztes Zellen nach oben verschieben auswählen und auf OK drücken.

Ich hoffe es ist das was du gemeint hast und ich konnte dir weiter helfen.

Lg LadyNightmare

Wenn es blöß so einfach wäre ich habe ein Userform geschrieben und da werden dann die Jahre berechnet und in die Tabelle geschrieben, aber dann so es automatisch erkennen das da Zellen leer sind und löschen.

0
@Caighughes20

Hallo,

eigentlich hat "LadyNightmare" die Frage beantwortet !

Dein Kommentar gibt nur Rätsel auf, denn die Jahre lassen sich dennoch berechnen, auch wenn Zwischenjahre fehlen.

Wie werden bei Dir die Jahre berechnet ?

Was soll gelöscht werden, wenn Zellen leer sind ?

Du müsstest Dein Vorhaben präziser deklarieren.

Bei Makros kann ich nicht weiter helfen, da gibt es wirklich sehr gute Spezielisten.

Gruß Tron

0

Excel VBA, automatische Befüllung der ersten freien Zeile in mehreren Spalten mit Informationen

Hi,

ich werde langsam wahnsinnig mit den Mengen an echt schlechten Codebeispielen, die man im Netz findet. Ich habe eine sehr konkrete Frage zur Übertragung von Daten zwischen Tabellen. Szenario: Kundendaten werden in der Tabelle Auftragsannahme erfasst. Nach der Erfassung kann der Kunde in die Kundenliste übernommen werden. Spalte A bis I mit Kundennummer, Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, PLZ, Ort, Email, Zahlungsbedingungen. Der Code muss also zunächst die nächste freie Zeile in der Kundenliste ermitteln. Dies ist Zeile 28 im laufenden Beispiel. Dann muss er die Werte aus der Auftragsannahme korrekt in die Kundenliste überführen. Kundennummer von H6 in Spalte A, Anrede von D4 in Spalte B und so weiter.

Ich habe nun bereits folgenden Code generiert: Worksheets("Kundenliste").Cells(Range("A1").End(xlDown).Row + 1, 1).Value = _ Worksheets("Auftragsannahme").Range("H6") 'Kundennummer

Dieser Code ermittelt erfolgreich das Feld A28 als erste leere Position und trägt die Kundennummer dort ein. So weit so gut. Wenn ich aber auf diese Art weitermache, also mit:

Worksheets("Kundenliste").Cells(Range("B1").End(xlDown).Row + 1, 2).Value = _ Worksheets("Auftragsannahme").Range("D4") 'Anrede

Dieser Code überschreibt den ersten Kunden in Zeile 3, anstatt bis zur freien Zeile 28 hinunterzuspringen.

Nun ist meine Frage: Wie schreibe ich es, dass auch die Anrede (und die 6 weiteren Informationen, die dann noch folgen) korrekt in die nächste freie Spalte transferiert werden und mir nicht meinen ersten Kunden in Zeile 3 überschreiben?

Danke schonmal!

...zur Frage

Excel Vergleich von 2 gleichen Texten?

Ich habe mir mit Excel eine Art Vokabeltrainer gebastelt, indem ich alle Begriffe einmal auf deutsch in Spalte A habe, und die Fremdsprache in Spalte B. Ich will mir die Spalte B nun ausblenden und die deutschen Wörter die ich lernen will in Spalte C dann nochmal hinschreiben.

Ein paar Spalten hinten habe ich einen Vergleich gemacht mit folgender Formel

"=A2=C2"

Aus anderen Tabellen weiß ich das Excel hier die Zelleninhalte vergleicht und mir ein WAHR (dann hinterher in GRÜN) oder FALSCH (hinterher in ROT)hinschreibt. Genauso will ich es auch haben.

Aber obwohl die Zelleninhalte identisch sind, schreibt der mir ein FALSCH hier hin. Ich habe die Zellen schon als Standard oder als Text formatiert aber ohne erfolg. Was mache ich falsch. Normalerweise klappt das immer. Habe ich irgend nen Wurm in der Tabelle?

Hier ein Beispiel:

"pilav"  "pilav" = "Reis" FALSCH

Erst wenn ich den Original Begriff lösche und das Wort nochmal hinschreibe, erscheint ein WAHR.

...zur Frage

Excel Wenn Wert in Spalte dann kopieren Zelle Makros ?

Hallo liebe Leute,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen mit meinem Problem.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe in verschiedenen Worksheets Tabellen in denen ein Wert X steht oder Y.

Ich würde hierfür einen Durchlaufmakros benötigen der die Tabellen durchsucht und mir immer bei Wert X die ganze Zeile zb. von B1 bis M1 in die erste Arbeitsmappe kopiert.

Veranschaulichung:

Mappe1 Mappe2 Mappe 3 Mappe4

In Mappe1 befinden sich von B34:M81 leere Zellen in denen später die kopien kommen sollen.

In den restlichen Mappen soll die Spalte M auf Wert U abgefragt werden, ist dieser U sollen die davorliegenden Zellen A:J in den Bereich der ersten Mappe kopiert werden.


Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Wie durchsuche ich meine Excel Datei nach bestimmten Wörtern pro Spalte, um bei der Dateneingabe und der Suche nach der richtigen Excelzeile Zeit zu sparen?

Meine Datentabllen wachsen und wachsen. Dennoch möchte ich die gesuchte Excel Zeile möglichst schnell finden.

Ich hatte hierfür schonmal eine Suchzeile, inder mir die Zeile mit dem Wert ausgegeben wird, welche ich für die erste Spalte als Vergleich gesucht habe.


=WENNFEHLER(INDEX($A$2:$Z$4400;VERGLEICH($AC$4;$A$2:$A$4400;0);VERGLEICH(AE$2;$A$1:$Z$1;0));"Gib in AC4 einen Wort ein!")

Also kurz erklärt, In AC4 gibt man den gesuchten Wortlaut an. In AE2 ist die varilable Beschriftung der zu durchsuchenden Spalte.

Nun möchte ich, dass in der ersten zu durchsuchenden Spalte (das Wort wird in AC4 angegeben) nach dem Wort auch innerhalb der Zelle gesucht wird. Eignet sich zB für Doppelnamen und man nur nach einem Suchen kann, weil der zweite im Schreiben nicht erwähnt ist. Es sollte ein Treffen mit dem vollständigen Inhalt der gefundenen Zelle ausgegeben werden.

Die darauf folgende Formel rechts nebendran ließt jetzt aus Zelle AC5 einen weiteren Wortteil heraus, welcher in der gleichen Zeile existieren muss wie der Wortteil aus AC4. Somit muss durch die Eingabe in Zelle AC5 (falls FALSCH) die Tabelle weiter durchsucht werden nach dem gleichen Prinzip.

Am Ende der Suchspalte ist dann ein variabler Hyperlink der mich direkt zur passenden Zeile führt, nachden ich bestätigen kann, dass es bei den angezeigten Angaben sich um den richtigen Datenzeilensatz handelt.

Theoretisch gelaube ich schon, dass das mit Excel möglich ist. Bloß ich weiß es einfach nicht :(

Vielen Lieben Dank Für Deine Hilfe !!!

Diese Paar Codezeilen würden mir Stunden an Arbeit in Zukunft sparen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?