Excel Arbeitszeit berechnen mit 2 Wenn Formeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da stimmt was nicht, du verwendest zum Rechnen das Feld C14und möchtest gelichzeitig einen Text hineinschreiben. Schau erst mal, welche Felder du wirklich zum Rechnen benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lösung Gefunden

=WENN(ODER(C14="feiertag";C14="Feiertag";C14="F");0;WENN(ODER(C14="Urlaub";C14="urlaub";C14="U");7,8;((D14-C14)24+(F14-E14)24+(H14-G14)*24-M1424)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet eigentlich (F14-E14)24 ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sushi0901
26.10.2012, 10:49

Naja ich hab einen Super Chef der mich nicht durchgängig bezahlen will oder kann ....

Ich habe einen Arbeitstag an dem ich 2 mal Anfage zu Arbeiten Arbeitszeit von 7:30 - 13:20 (C14-D14) dann Feierabend und dann wieder von 15:00 - 16:00 (E14-F14) an der gleichen Arbeitsstätte / Stelle, manchmal kommt dann noch eine dritte Arbeitszeit hinzu von 19:00 - 22:00 das ist dann (G14-H14) diese Zeiten werden dann in (I14) Zusammen Addiert

Wenn ich jetzt in C14 ein U oder Urlaub ausschreibe rechnet er mir in I14 automatisch einen 7,8 Std tag und soll halt auch bei dem Eintrag f oder feiertag in I14 eine 0 setzen da ich das mit 0 std bezahlt bekomme

So ich hoffe ich konnte deine frage beantworten

0

Was möchtest Du wissen?