Excel 2013 Summe bilden aus verschiedenen Spalten mit Text und Zahl.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würds mit SUMMEWENN machen. Wie folgt

=SUMMEWENN(A:A;"x";F:F)

Also wenn in A:A das x steht. F:F ist der Summenbereich.

Was möchtest Du wissen?