Excel 2011 - Kopieren von Arbeitsmappen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dementsprechend sind die Registertabs nicht (mehr) vorhanden.

Selbst wenn nur EINE Tabelle vorhanden ist, sollte der Tabellenreiter angezeigt werden. Ich tippe mal darauf, dass durchaus alle Tabellen kopiert wurden (schau mal auf die Dateigröße der Kopie, die müsste sonst wesentlich kleiner sein), aber die Tabellenreiter ausgeblendet sind.
Ändern kannst Du das (in Office 2010) über:
Datei/ Optionen/ Erweitert/ Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen/ Häkchen setzen bei: "Bearbeitungsleiste anzeigen".
Hilft Dir das weiter?

Zu Deinem anderen Problem bräuchten wir - denke ich - mehr Infos. Am besten wäre es, wenn Du eine Beispieldatei bei einem Upload-Service (z.B. http://www.file-upload.net)hochladen und hier den Link einstellen könntest. Zumindest müssten wir aber die Formeln kennen.

Iamiam 28.08.2012, 00:59

geänderte Formate sind bei mir auch mal aufgetreten, und zwar penetrant, ich musste das Format TT.MM.JJ mal als benutzerdefiniert neu anlegen als einzig mir mögliche Abhilfe.

bzgl der geänderten Jahreszahlen tippe ich auf Nullwert 1904 anstatt 1900, weiß aber nicht, wo man das in den neueren Versionen umstellen kann.

0
Oubyi 28.08.2012, 07:16
@Iamiam

@lamiam: DH! Das mit der 1904 er Einstellung ist eine GUTE IDEE!..

@Anerom:
Schau mal unter:
Datei/ Optionen/ Erweitert/ Beim Berechenen dieser Arbeitsmappe/ 1904-Datumswert
und nimm das Häkchen da WEG, falls es gesetzt ist.

0
Anerom 28.08.2012, 17:18

Danke Oubyi - Tatsächlich ist die Dateigrösse durch den Kopiervorgang sogar noch geringfügig gewachsen. Über File /Properties/ Contents sehe ich, dass die Bezeichnungen der (verschwundenen) Tabellenreiter auch unverändert sind. Ich finde in meiner englischen Version nur "File /Properties ....". Hier kann ich aber nichts erweitern!? Unter Excel /Preferences /View /Window.. gibts einen Hinweis auf Tabs, Häkchen war gesetzt, aber das ist anscheinend nur für neue Tabellen gedacht. Unterdessen habe ich mich dem Problem der Datumsanzeige erstmal noch nicht befasst, danke aber für die Hinweise.

0
Oubyi 28.08.2012, 18:15
@Anerom

Wenn Du über File/ Properties in das "Excel-Properties" Fenster gelangt bist, solltest Du links Unterpunkte finden.
Unter dem Punkt "languages" müsste dann "advanced", "extended", "enhanced" oder Ähnliches stehen, und wenn Du das anklickst und runterscrollst müsstest Du auf "Settings for this workbook" oder Ähnliches treffen.

0
Anerom 30.08.2012, 09:20
@Oubyi

Danke für alle Ratschläge. Ja, konnte mein Problem beseitigen, auf ganz banale Art: Als Folge des Kopiervorgangs war die Darstellung nicht mehr "Full Page" sondern ca. 7/8 des Formats, was ich nicht bemerkt hatte. Das hat Teile der Wiedergabe sozusagen unterschlagen. Durch den Wechsel auf "Full Page" hat sich alles geregelt, d.h. Registertabs wurden sichtbar, die Tabellen in der Arbeitsmappe ebenso, und die Datums-Wiedergabe war in Ordnung. Ich hatte zuvor noch unter "Excel /Preferences/ Sharing and Preferences" unter "Compatibility /Transition" das Format "Excel 97-2004 Workbook...." eingestellt. Ob das nun noch gut war, das weiss ich ehrlicherweise nicht, geschadet hat es anscheinend nicht. So einfach kann das Leben sein! Nochmals: Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?