Excel 2010 SVerweis Bei einem Teil der Ergebnisse erscheint #NV?

1 Antwort

Vielleicht mal Zellen-Formatierung überprüfen. Zahlen / Text oder ein Lehrzeichen zuviel drin.

Excel S-Verweis.. wie kann ich #NV entfernen?

Ich habe eine Excel Datei über mehreren hunderten spalten sowie mehreren tausenden zellen... ich habe für jede spalte einen separaten sverweis machen müssen.. so jetzt habe ich sehr oft im Feld #NV stehen... ich möchte das diese komplett leer stehen... Wie kann ich auf einmal alle #nv´s löschen ????

Danke vorab für die antwort.

...zur Frage

Fortlaufendes Suchkriterium bei SVERWEIS in Excel?

Hallo,

ich habe folgendes Anliegen:

Ich habe eine Excel Tabelle, die sich die Werte aus einer zweiten Arbeitsmappe mithilfe von SVERWEIS bezieht. Das Suchkriterium in der Tabelle sind fortlaufende Zahlen (1001,1002,1003,...) und sind eindeutig in der Wertetabelle vergeben. Wenn ich nun den SVERWEIS in der Tabelle in die gewünschte Zelle schreibe, sieht dieser bspw. so aus: =SVERWEIS("1001";'Preisliste'!$A:$T;Spalte(A1);FALSCH). Der Befehl an sich macht was er soll und funktioniert einwandfrei.

Nun meine Frage: Ist es möglich, dass sich das Suchkriterium beim nach unten ziehen der Zellen immer um +1 verändert und nicht kopiert wird? Ich weiß, ich könnte zwar die Zellenbezeichnung als Suchkriterium vergeben (A1,A2) aber dann wäre keine Sortierung der Tabelle mehr möglich.

...zur Frage

Excel - Kopieren einer Zellen in gefilterter Tabelle

Hallo,

ich habe eine Excel-Tabelle erstellt, in der aufgrund einer SVERWEIS-Formel in einer Spalte einige Werte #NV ergeben. Diese habe ich per Filter ausgeblendet. In der nächsten Spalte will ich 2 Werte multiplizieren und kopiere die Formel runter. Er kopiert die Formel aber leider auch in die durch den Filter eigentlich ausgeblendeten Zeilen mit #NV. Wie kann ich das verhindern, dass er die Zeilen mit #NV, die er überspringen soll, trotzdem mit der kopierten Formel befüllt?

Danke

...zur Frage

Excel Sverweis (0 anstatt #NV?

Hallo,

ich möchte das mein SVERWEIS anstatt #NV eine 0 ausgibt. Ich habe mich diesbezüglich schon durchgelesen allerdings bekomme ich es nicht hin dies in meine Umfangreiche Excel Datei einzubauen:

Mein Excel befehl lautet:

=WENN(ISTNV(INDEX("Produktion_Sifi_aktM!";VERGLEICH(A14;Produktion_Sifi_aktM!A:A;0);6))=FALSCH;INDEX(Produktion_Sifi_aktM!A:F;VERGLEICH(A14;Produktion_Sifi_aktM!A:A;0);6);0)

Grüße mapis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?