Excel 2007 - Sekundärachsen beim Balkendiagramm

ohne Sekundärachse - (Excel, Microsoft Office) mit Sekundärachse - (Excel, Microsoft Office)

2 Antworten

Hat mich zuerst verwirrt, aber jetzt weiß ich, was Excel da angestellt hat.
Und zwar hat Excel in Deinem Säulendiagramm BEIDE Datenreihen auf die Sekundärachse gelegt. Das hat es in meinem Versuch auch gemacht, obwohl ich nur EINE Datenreihe geändert habe.
Langer Rede kurzer Sinn:
Klicke jetzt mal auf die Datenreihe "Produktionsrate" und ändere DA die Achse wieder auf:
Primärachse.
denn ich gehe davon aus, dass dort jetzt auch "Sekundärachse" aktiv ist.
War DAS der Fehler?

Die Produktionsrate ist immer noch auf Primärachse eingstellt. Das ist leider nicht der Fehler. Habe aber das Problem gelöst. Habe über ein anderes Forum folgenden hilfreichen Link entdeckt: http://www.screencast.com/users/zerooo/folders/Jing/media/ff8a0a51-b898-459c-b492-d311ad50afb7

0
@Gommigt

Dieses Problem hatte ich vor 15 Jahren auch, ich konnte seinerzeit noch keine Lösung finden.
Mir hat damals xl die Darstellung vergleichender Reaktionskinetiken (zwei Jahre Laborarbeit) bei der Transformation aus Lotus-123 total zerhauen.

Neben dem Wucherpreis der Hauptgrund, warum ich noch heute eine Wut auf MS habe! (angeblich war ja alles viiieeel besser als beim alten Programm, aber nur, solange man es nicht angewendet hatte!)

0

Was möchtest Du wissen?