Excel Formatierte Ausgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

=runden(Wert;Anzahl Nachkommastellen)
also z. B.:
=runden(a1;3)

Kommentar von Iamiam
14.05.2016, 22:19

dazu setzt man den Cursor in die Bearbeitungszeile, drückt fx oder auch nur = , im letzteren Fall erscheint im Namensfeld eine Liste der zuletzt verwendeten Formeln, dort ganz unten weitere Funktionen  drücken, im Dialogfeld dann Mathe- und Trigon- wählen. Runden suchen, ggf Hilfe anzeigen.

xl kaut einem ja fast alles vor!

0

Was möchtest Du wissen?