Excel - WENN-Funktion in Kombination mit SUMME?

3 Antworten

Du hast zwar in deiner Formel alle Bedingungen, aber dir fehlt ja was jetzt getan werden soll, z.B.:

=WENN(UND(I2="PARIS";K2<=2;F2="Premium Economy";H2="GERMANY");K2;"")

Genau das war ja meine Frage, ob wie ich die Dann Funktion am besten formuliere, dass ich zu meinem Ergebnis kommt.. Aber ja, ich habe aber in meiner Formel einenDenkfehler gemacht und es jetzt doch nochmal anders versucht. :D Danke trotzdem!:)

0
@qstnsndanswrs

Wenn Du die Zahlen von K2 haben möchtest, dann kannst Du die obige Formel nutzen, gibt dir bei 1 und 2 eben 1 oder 2 aus, sonst bleibt die Zelle leer wenn alle Bedingungen nicht erfüllt sind.

0
@Antitroll1234

Auch wenn es hier evetuell so sein mag;

Die Vermutung, dass K2<= 2 bedeutet K2=1 oder K2=2 ist, stellt schon eine massive Einschränkung der Allgemeinheit dar! ;)

0

Was genau soll in K2 Summiert werden?

Die Zahlen 2 und 1...

0

Sind diese Zahlen in bestimmten feldern oder sollen diese in die formel

0

Das Problem was sich mir gerade stellt ist, dass du etwas in K2 bearbeiten willst, aber vorher darin etwas geprüft hast. Da komme ich nicht rum

0
@Chaos53925

Danke für die Hilfe, habe aber in meiner Formel einenDenkfehler gemacht und es jetzt doch nochmal anders versucht. :D Danke dirtrotzdem! J

0

Hast du dir schon die Funktion SUMMEWENN angeschaut?

Kann die die Funktion SUMMEWENN auch als DANN Faktor der ursprünglichen WENN-Funktion einsetzen?

0
@qstnsndanswrs

Du kannst jede Funktion im DANN-Zweig einer WENN-Funktion einsetzen. Ob sie das für dich gewünschte Ergebnis liefert, musst du ausprobieren - Wenn ich dein Anliegen richtig verstanden habe, müsste sie das aber tun.

0
@gfntom

Danke für die Hilfe, habe aber in meiner Formel einenDenkfehler gemacht und es jetzt doch nochmal anders versucht. :D Danke dirtrotzdem! J

0
@qstnsndanswrs

Gerne. Was mich gewundert hat: die Summe von K2 - K2 ist nur ein einziger Wert, die Summe daraus ist also K2

Dies wäre entweder zu lösen mit

=WENN(K2<=2;K2;0)

oder auch mit
=(K2<=2)*K2

0

Count if Funktion Excel?

Hallo zusammen

Ich habe ein Excel Problem und hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe zwei Spalten. Spalte A mit der Anzahl der Gäste, welche in einem Hotel übernachten. Spalte B mit den Hotelnamen und der Kategorie, zb. Hotel Widder 3*

Jetzt möchte ich nur die Anzahl Personen, welche in einem 3* Hotel sind. Somit soll nur die Summe angezeigt werden, bei der Anzahl der Leute im 3* Hotel.

Ich habe es mit der Count if Formel versucht, aber das bekomme ich nicht hin: countif(A1:12); (B1:12); =(3) Erkennt excel die 3 nicht im geschriebenen Wort?

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke euch!

...zur Frage

Wenn dann formel in Excel mit zahlenbereich prüfung?

Ich brauche Funktion in der ich prüfen kann wenn die Zahl in einem Kästen in einem bestimmten Zahlenbereich liegt das dann ein gewisser Wert erzeugt wird z.B. wenn der wert zwichen 0-10 liegt dann ein 5 und wenn er zwischen 10,01 - 50 liegt dann eine 1. wie schriebe ich das dann meine idee war es mal so zu probieren das will aber nicht ganz so. =WENN(SUMME(D31)<=10;5;=WENN(SUMME(D31)<=50;1;0))

...zur Frage

Excel - SUMMEWENN kombiniert mit UND-Funktion?

Hallo zusammen :)

Ich möchte eine Summe aus der Spalte K2 bilden, in der die Zahlen 1 – 6 vertreten sind. Ich möchte aber, dass nur die Zahlen 1 & 2 zu einem Ergebnis addiert werden. Außerdem möchte ich mit der UND Funktion noch zwei weitere Kriterien hinzufügen. In der Spalte I2 muss „PARIS“ und in der Spalte H2 „GERMANY“ stehen.

Am Ende sollen dann also nur die Zellen addiert werden, die in in K2 eine 1 oder eine 2 stehen haben (<=2), in I2 „PARIS“ und in H2 „GERMANY“ stehen haben…

Kriege ich das mit der SUMMEWENN Funktion in Kombination mit der UND Funktion hin?

Danke und viele Grüße :)

...zur Frage

EXCEL WENN Funktion + UND & ODER Funktion?

Hola,

Ich habe eine normale Formel mit einer UND Funktion ergänzt, möchte jetzt für diese UND Funktion aber noch eine ODER Funktion einbauen...

Meine Formel: =WENN(UND(P2="PARIS";S2=2;K2="Economy");C2;" ") Ich möchte jetzt bei dem Part 'S2=2' noch miteinbauen, dass das ";dann" auch erscheint, wenn stattdessen eine 4 in der Zelle steht. Also 'S2=2 oder 4'. Ich habe schon ein paar Varianten versucht, funktioniert aber leider bisher noch nicht so, wie ich will.

Kann mir jemand helfen?

Danke und liebe Grüüüße :) Julia

...zur Frage

Wenn in Zelle Zahl enthalten, dann Zelle ausblenden (Excel)?

Hi,

ich habe in Excel eine Spalte mit 5.000 Urls. In einigen Zellen sind achtstellige Zahlen enthalten. Ich möchte das nun so automatisch filtern, wenn in Spalte A eine Zahl von 0 bis 1 enthalten ist, dann blende diese Zeile komplett aus.

Wie mache ich das mit der WENN-Formel ?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?