Excel - Säulendiagramm aus verschiedenen Arbeitsblättern erstellen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist realisierbar. Mit der Funktion HÄUFIGKEIT holst Du Dir zu jedem Alter die Anzahl. Beispiel: In H2 bis H99 steht das jeweilige Alter. Dann in I2 die Klassen eingeben: 5, 6, ... 25, 26. In J2 bis J28 die Formel: =HÄUFIGKEIT(H2:H99;I2:28) als Matrixformel eingeben. Die Ergebnisse von J2 bis J28 holst Du Dir auf das neue Arbeitblatt und erstellt da dann das Balkendiagramm wie es Dir beliebt.

Was möchtest Du wissen?