Excel - Druckansicht - Unterschiedliche Linienstärke?

 - (Computer, Excel, Tabelle)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Oder ist das nur in der Anzeige so, beim drucken dann aber wieder "normal".

Wäre es eine Option für Dich, das einfach mal auszuprobieren?
Ansonsten stimme ich mit der Einschätzung von Chris überein.

34

In der Theorie ja, allerdings streikt mein Drucker momentan etwas ^^"

0
53
@lasttobi12

Meiner funktioniert und da ich neugierig bin und auf Nummer Sicher gehen wollte, habe ich es mal nachgestellt.
Bei mir werden die Linien auch in verschiedener Dicke angezeigt, aber der Ausdruck ist einwandfrei.
Also keine Sorge.

1
34
@Oubyi

Immer wieder gerne :)

Ich weiß ja, wie es sich anfühlt oftmals keinen Stern und/oder "danke" "hilfreich" zu bekommen, obwohl man sich extra mühe gemacht hat ^^

1

Ist meist ein Anzeigeproblem auf dem Bildschirm. Der Drucker lässt es sauber raus.

Wie kann ich bei Excel zwei verschiedene Y-Achsen mit gleichem Nullpunkt in ein Diagramm einfügen?

Hallo zusammen,

ich habe ein kleine Excel Problem und hoffe dass hier ein paar Profis unterwegs sind, die sich auskennen.

Ich habe ein Diagramm mit 4 verschiedenen Datenquellen. 2 davon werden als Säulen dargestellt und die Einheiten liegen auf der linken Y Achse (Y1). Die anderen Datenquellen stelle ich als Linien dar und deren Einheiten liegen auf der rechten Y Achse (Y2).

Da es bei den Säulen negative zahlen gibt, ist Y1 logischerweise von -2 bis +20 beschriftet. Meine Y2 Achse hat nun dadurch ihren Nullpunkt nicht beim Schnittpunkt mit der X Achse sondern bei -2. Gibt es eine Funktion oder Einstellung um den Nullpunkt von Y2 auf die Höhe der X Achse zu bekommen?

Erwähnenswert ist noch, dass die beiden Quellen stark verschiedene Größen haben. Also mit Manuell angleichen über die Achsenformatierung funktioniert das ganze nicht richtig.

Ich hoffe man kann auf dem angehängten Bild erkennen was ich meine. Btw. Ich benutze Excel 2010.

Um vorzugreifen: Googeln hat mich nicht weiter gebracht.

...zur Frage

Word-Dokument mit Tabelle --> sobald ich Dokument drucke, kommen gewisse Linien zum Vorschein, die auf dem Bildschirm nicht angezeigt werden. Weshalb?

Hallo zusammen!

Ich habe auf einem Word-Dokument eine Tabelle erstellt. Teilweise verwende ich durchgezogene Linien, teilweise gestrichelte Linie und teilweise keine Linie. Wenn ich das Dokument nun drucke oder als PDF abspeichern möchte, kommen an bestimmten Stellen Linien zum Vorschein, die es mir auf dem Bildschirm im Word-Modus nicht anzeigt. Wie kann ich diese Linien entfernen?

Sie kommen immer dann zum Vorschein, wenn die Spalte über zwei Seiten geht. Dann hat es immer oben an der Seite eine durchgezogene Linie, die auf dem Word-Dokument aber nicht angezeigt wird. Ich bin am verzweifeln, bin schon Stunden am ausprobieren :-( Besten Dank für eure Hilfe!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?