Excel - Bereich.Verschieben - als Arbeitsplan?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Fixpunkt ist also das Fahrzeug? (LKW1, Fahrzeug1, Fahrzeug2)

Versuchs mal anstatt mit Bereich.verschieben mit der Paarung index/Vergleich:

  1. =index(A:A;Vergleich("LKW1";A:A;0)) ergibt LKW1
  2. =index(B:B;Vergleich("LKW1";A:A;0)) ergibt nichts, da LKW1 in Spalte A steht, aber da steht es ja auch schon, brauchst Du also nicht.


  1. =index(A:A;Vergleich("LKW1";A:A;0)+1) ergibt Chef1
  2. =index(B:B;Vergleich("LKW1";A:A;0)+1) ergibt Stefan
  3. Fahrer
    =index(B:B;Vergleich("LKW1";A:A;0)+2) ergibt Paul

    usw.
    Wäre der Fixpunkt Chef1, Chef2 etc, ließe sich die Formel entsprechend abwandeln

    Selbst Gruppen zusammensuchen kann xl nicht, das ginge nur mit genauen Kriterien für die Zusammenstellung und auch dann vermutlich nur recht kompliziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobs181 03.03.2016, 14:10

Nach kurzem anpassen hat es wunderbar geklappt!

Vielen, vielen Dank!

Grüße Tobs

1

Was spräche dagegen, den Fahrern auch eine ID zu geben? Also wie bei Chefs und Arbeitern: Fahrer1, Fahrer2, Fahrer3, ... --> Eindeutigkeit hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobs181 03.03.2016, 14:11

Geht leider nicht, da Änderungen im Ausgabe-Programm nicht möglich sind bzw. arm machen.

Grüße Tobs

0

Was möchtest Du wissen?