Excel - Autofilter 5 Spalten Filtern

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Excel kann man immer nur komplette Zeilen bzw. Spalten ausblenden und deshalb ist die gewünschte Vorgehensweise so nicht umsetzbar. Ich gehe davon aus, dass die Spalten 1-5 und 6-10 filtertechnisch nicht von einander abhängig sind und nur aus darstellungstechnischen Gründen auf auf einem Blatt erscheinen sollen, z. B. wegen der besseren Übersichtlichkeit oder dem Ausdruck auf einer einzelnen Seite.

Ein Workaround könnte sein, die Spalten mit der Autofilterfunktion auf separaten Arbeitsblättern zu führen und die Inhalte der Arbeitsblätter in einem gesonderten Arbeitsblatt zusammenzuführen.

Arbeitsblatt A: Spalten 1-5 mit Autofilterfunktion

Arbeitsblatt B: Spalten 1-5 mit Autofilterfunktion

Arbeitsblatt C: Zellen der Spalten 1-5 verweisen auf Arbeitsblatt A Spalten 1-5

Arbeitsblatt C: Zellen der Spalten 6-10 verweisen auf Arbeitsblatt B Spalten 1-5

Da die Verweise im Arbeitsblatt C standardmässig automatisch aktualisiert werden, hat man dort immer einen aktuellen Überblick.

Alternativ könnte man dem Problem programmiertechnisch oder mit einer Access-Auswertung zu Leibe rücken, aber das würde wahrscheinlich den hier gesetzten Rahmen sprengen.

Danke BW

die idee mit den Verweisen ist garnicht schlecht, danke.

Andererseits kann ich mir die Daten dann auch gleich per Makro in ein Zusammenfassungsblatt schreiben lassen

Gruß

0

Auch wenn die Frage schon uralt ist, vielleicht braucht das noch einmal jemand.

Du musst zwischen Rohdaten und der (gefilterten) Ansicht der Daten unterscheiden. D. h. die Daten gehören auf ein eigenes Tabellenblatt (am besten je Datentabelle ein Blatt). Dann kommt auf ein anderes Tabellenblatt die Ausgabe über den "Spezialfilter". Von dem kannst Du auch mehrere einsetzen.

Den Spezialfilter findest Du bei den Filtern unter "Erweitert".

Via Makroprogrammierung lässt sich das Ganze umsetzen. Entweder mit eigenen Schaltflächen und es werden jeweils die Daten dort reinkopiert oder eben übers ausblenden mit den normalen Filtern, während die anderen Daten sich dann entsprechend verschieben, dafür aber andere Spalten und Zeilen haben.

Wenn du so Filterst dann hat die Zeile an sich aber kein Sinn mehr und du könntest genauso gut einfach ein weiteres Tabellenblatt nehmen.

Am leichtesten wären dann sogar 2 Mappen, die kannst du nebeneinander darstellen und sogar syncron Scrollen, wenn du denn möchtest.

0
@apachy

Danke,

an mehrere Mappen hab ich auch schon gedacht, und dann per makro ne zusammenfassung zu machen.

Wie meinst du das, 2 Mappen nebeneinander darzustellen? Ich bräuchte wenn dann, sowieso 5 Mappen nebeneinander. ich will Montag bis Freitag

Gruß

0

Wie kann ich auf Excel nach dem Filtern die Nummerierung der Zeilen Fortsetzen so das Sie fortlaufend ist und nicht einen Sprung macht?

Wie kann ich auf Excel nach dem Filtern die Nummerierung der Zeilen Fortsetzen so das Sie fortlaufend ist und nicht einen Sprung macht? Also wie auf dem Bild nicht auf 97 gesprungen wird sondern mit 7 fortgesetzt wird?

...zur Frage

Zeilen in OpenOffice zusammenhängen?

Ich habe ein ziemliches Problem mit der Excel Version von Open Office. Ich möchte eine Liste von Gegenständen erstellen die ich alphabetisch sortieren kann. Soweit so gut, das ist nicht das Problem.

Jetzt möchte ich aber in den anderen Spalten (B, C, D etc) Informationen zu den Gegenständen in Spalte A schreiben.

Wenn ich dann jedoch die Spalte A aktualisiere und erneut alphabetisch sortiere passen die Informationen der anderen Spalten ja nicht mehr.

Gibt es eine Möglichkeit dem Programm zu sagen das er diese Zeilen zusammen sortieren soll, sprich das sie zusammengehören?

...zur Frage

Kann man eine durch ein bestimmtes Wort eine Excel Tabelle filtern?

Guten Tag liebe Antworter-Community =)

mein Problem in Excel sieht wie folgt aus. Meine Excel Tabelle besteht aus Zeilen und Spalten. In bestimmten Zeilen (mehrere) kommt ein bestimmtes Wort vor (in dieser Tabelle sei das Wort der Buchstabe X).

Wie kann ich alle Zeilen entweder löschen oder ausblenden, in denen dieses bestimmte Wort nicht vorkommt. In diesem Fall (siehe Bild) sollen nur die Zeilen 1,5 und 8 herauskommen und angezeigt werden.

Liebe Grüße Hendrik =)

...zur Frage

Excel Suchkriterium für zahlen?

Folgende Problemstellung:

Ich habe ein Ecxel Sheet mit ca. 20.000 Zeilen und 2 Spalten.

In der ersten Spalte sind Nummern, zb. 994512_5214_5.

Es gibt immer mehrere Expemplare  mit der selben 6stelligen Nummer vorne. und dann wieder andere 6 stellige Nummer, wieder mit mehreren Exemplaren.

In der zweiten Spalte sollte dann nur die vordere 6 stellige Nummer stehen.

Gibt es eine Funktion, der einfach die 6 Stellen vorne in die Zeile daneben in der 2. Spalte schreibt?

Händisch ist das ein wenig Arbeit

...zur Frage

Ist der AutoFilter bei Excel begrenzt, weiß das jemand?

Hallo,

ich habe eine Exceltabelle mit rund 200 Spalten und 200 Zeilen. Ich nutze die AutoFilter Funktion. Leider musste ich feststellen, das Excel ab Spalte EU nicht mehr richtig filtert sondern die Daten stehen lässt wenn ich aufsteigend oder absteigend filtere. Weiß jemand Rat?"

...zur Frage

Excel: Filter für mehrere Spalten?

Ich habe eine Excel-Tabelle für ein Video-Archiv angelegt. Die Tabelle wird vom Cutter benötigt, um für neue Videos Lückenfüller - und Stimmungsclips zu finden, die quasi recyclet werden können (bspw. Naturaufnahmen, etc).

Es handelt sich um eine Tabelle mit Überschrift, bei der man jeweils oben einen Filter setzen kann und die Tabelle wird dann entsprechend auf diese Punkte dezimiert. So weit so gut, jedoch kann ich so immer nur auf einer Spalte filtern an Stelle von mehreren.

Kann ich eine Extra Filter Schaltfläche anlegen, mit der gleichzeitig in 4 Spalten nach dem gesuchten Stichwort gesucht werden kann? Wenn ja: Wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?