Exams in GB?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

SATs sind standardisierte Prüfungen aus den USA, welche die Studierfähigkeit von High School Absolventen testen. Sie werden von Universitäten gefordert. Mit GB haben sie nicht viel zu tun. 

11+ Exams sind Prüfungen für Sechstklässler (bzw. Grundschulabsolventen) in England und Nordirland. Schottland hat ein eigenes System und Wales kennt diese Prüfungen nicht (mehr). 

Common Entrance Exams sind ähnlich wie 11+ Exams, nur dass sie vom Independent Schools Examinations Board kommen. (https://www.iseb.co.uk/Home). Schüler, welche diese Prüfungen absolvieren, sind ungefähr 11-13+ Jahre alt (je nach Test). 

Bei der Assessment and Qualifications Alliance (AQA) handelt es sich nicht um Prüfungen, sondern um eine Prüfungskommission, welche GSCE, A-Level etc. Prüfungen "anbietet". 

Es ist alles ein bisschen verwirrend, da das Schulsystem im UK nicht einheitlich ist. Aber das kennt man ja auch aus Deutschland und vielen anderen Ländern. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?