Ex will wieder Kontakt zu mir aufbauen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen

Was bringt dir das,wenn du wieder mit ihm zusammen kommst???

Er hat deine Liebe ja in keinster Weise erwidert

Und deutlicher geht es ja nicht,dir das zu zeigen,das er dich nicht mehr will ,und er wieder Kontakte sucht zur Ex Freundin!!!!

Konzentriere dich auf andere nette Jungs

Auch wenn es noch weh tut,aber das ist kein Mensch für eine Beziehung

Du wirst wieder glücklich werden

Irgendwann steht jemand vor dir,und es macht Klick

Viel Glück!!!!

Du willst noch Gefühle für ihn haben?

Glaubst du selbst daran? Ich nicht!

Du stalkst ihn und regst dich im gleichen Atemzug darüber auf, wenn er Kontakt zu seiner Ex aufnimmt.

Wer ist denn gegangen, du oder er?

Tut mir leid, für so etwas habe ich keine Verständnis und erst recht keinen glaubwürdigen Ratschlag.

Bist Du maso? Hast Du denn gar keinen Stolz? Er hatte seine Chance. Ende! Das musst Du Dir nicht nochmal antun.

LG, Ralfi.

Freund kann es nicht lassen seiner Ex zu schreiben?

Mein Freund und ich sind seit etwas über einem halben Jahr zusammen. Wir haben uns auf der Arbeit kennengelernt. Es hat ca. 1 Jahr gedauert, bis wir zusammen gekommen sind, da er große Angst hat verletzt zu werden und vor 5 Jahren von seiner Freundin sehr verletzt wurde. Ich habe trotzdem gewartet und letztendlich hat er die Hürde überwunden. Nach etwa 3 Monaten (im Februar) habe ich mitbekommen, dass diese Ex-Freundin ihm geschrieben hat, weil sie mitbekommen hat, dass er nun eine Freundin hat. (Er blockt bei dem Thema absolut ab und will mir auf biegen und brechen nichts über sie erzählen.) Also hab ich mich mit seinem Facebook-Account eingeloggt, weil mich die Unwissenheit und seine Reaktion bekloppt gemacht hat. (Gehört sich nicht. Ich weiß das selber) In den Nachrichten sagte sie ihm, dass sie gerne seine Freundin sei ect. (er wollte wohl über 2 Jahre was von ihr. Sie aber nicht von ihm...aber jetzt auf einmal, wenn er ne Freundin hat!?) und er sagte, dass sie immer "die eine" bleiben wird. Ist natürlich auch nicht so schön, als Freundin sowas zu lesen. Ich stellte ihn zur Rede und er versprach mir, dass er nichts mehr für sie empfindet und den Kontakt abbrechen würde. Am Freitag (Juni) habe ich wieder kribbelige Finger bekommen und habe in sein Handy geschaut. Dort habe ich entdeckt, dass er ihr die letzten 3 Wochen immer mal wieder geschrieben hat. Es waren nur belanglose und sehr kurze Gespräche "hey wie geht's", aber er hatte es mir damals versprochen. Er konnte sich nicht dran halten. Und seine letzte Nachricht an sie war "du siehst gut aus" weil er sie auf dem anderen Bahnsteig gesehen hat. Scheinbar kann er es nicht lassen, ihr nicht zu schreiben. Meine Frage ist nun, ob ich mir Sorgen machen muss, oder ob es ok ist, wenn er sich ab und zu mal bei ihr meldet? Meine Angst ist einfach, dass aus "belanglos" etwas ernstes wird...

...zur Frage

Meine Eltern gehen zur Hochzeit meines Ex?

Mein Exfreund (wir sind 2 Jahre getrennt) und ich waren 10 Jahre zusammen. Weder verheiratet noch sind Kinder entstanden. Für meine Eltern war er der perfekte Schwiegersohn und sie hatten extrem mit der Trennung zu kämpfen. Nachdem er seine neue Freundin, direkt nach mir, binnen 3 Monaten schwängerte, fand dieses Jahr bereits die Hochzeit statt. Er lud meine Eltern ein und sie sind tatsächlich hingegangen. Auf der einen Seite konnte ich es erst nicht fassen, dass er eine Einladung schickt auf der anderen Seite bin ich enttäuscht das meine Eltern es als Selbstverständlichkeit sehen dort hinzugehen. (Darüber nachgedacht ob es mich als Tochter in irgendeiner Art verletzt, haben sie nicht) Mir haben Sie natürlich nicht direkt erzählt, dass sie eingeladen waren, sondern stellten die Einladung einfach in der Küche provokant auf, wo ich sie sehen musste. Damit war dann das Thema auch gegessen. Seit der Trennung bestand zwischen den dreien ein reger Kontakt, meine Eltern sind oft in seiner Firma zu Besuch (1x wöchentlich) und geschrieben wird auch regelmäßig. Ich empfinde den Kontakt ehrlich gesagt übertrieben und irgendwie scheinen meinen Eltern nicht mit der Vergangenheit abschließen zu können.

Wie ist Eure Meinung dazu? Ist es selbstverständlich das er seine Ex-Schwiegereltern zu Hochzeit einlädt? Ist es normal das sie hingegangen sind? Dazu muss ich sagen, dass ich über ein Jahr ebenfalls in einer neuen Beziehung bin und mein Freund zwar relativ entspannt mit dem Thema umgeht, aber wirklich gut findet er es nicht. Als ich meinen Eltern erzählte, dass ich es nicht normal finde, kamen sie nur mit dem Satz „Ich sei doch selber schuld, wenn ich meinen Ex zehn Jahre hier anschleppe, muss ich auch damit leben können, dass in der Zeit eine dicke Freundschaft zwischen Ihnen entstanden ist.“

...zur Frage

Schwarm addet auf Snapchat aber folgt nicht auf İnstagram?

Hey, ich bin jetzt schon seit 1 Jahr in einen Jungen aus der 11Klasse verliebt ...gehe selbst in die 10 und ich bin mir sicher dass er weiß wer ich bin und mich kennt..Folge ihm schon seit 1 Jahr auf Insta aber er folgt mir nicht zurück...Einige Monate danach habe ich ihn auf snap geaddet und er hat mich 10min später gleich zurück geaddet...Was heißt das jz? Warum folgt er mir dann nicht auf İnstagram?

...zur Frage

Soll ich noch mit ihm in Kontakt bleiben?

Hey Ich hab mich schon vor zwei Wochen von meinem Ex getrennt. Wir sind im guten auseinander und wir haben auch gemeint, das wir ja noch in Kontakt bleiben könnten (keine Freundschaft).. jetzt ist meine Frage sollte ich seine Nummer löschen und Flammen auf Snap löschen? Weil ich finde das immer noch ziemlich komich so. :)

...zur Frage

Komplett vorbei oder ist da noch was?

Hay Leute, Ich und meine Ex-Freundin haben vor paar Monaten Schluss gemacht. Das war nicht nur eine Beziehung, waren davor beste Freunde und haben dann eine Beziehung aufgebaut. Nun zur Frage. Unzwar habe ich sie in Insta snap usw. Entfernt Kontakt gelöscht etc. Letztens hat sie in Snap mich geaadet und will in Insta mir Folgen. Was hat das für eine Bedeutung?

...zur Frage

Warum kann mein Ex mich nicht ansehen?

Wir haben uns vor ungefähr einem Jahr getrennt, es war krass und hart für uns beide. Im Januar haben wir wieder den Kontakt gesucht und geschrieben, aber er war wenn es persönlich wurde sehr diszanziert. Er schrieb mir immer und ich liebe ihn noch sehr. Aber er hat mich so oft und schwer verletzt dass ich will dass er jetzt mal kämpft. ich habe gekämpft und er weiß dass ich gelitten habe nach der Trennung und ich glaube er auch. ich hab ihn dann nicht mehr geantwortet und angefangen ihn komplett zu ignorieren. immer wenn wir in der nähe sind ist so eine Spannung zwischen uns und manchmal treffen sich die blicke für ein paar Sekunden. es sieht so aus als wäre ich über ihn hinweg aber jetzt die frage warum kann er mich nicht ansehen? Konnte er schon früher nicht also seit der trennung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?