Ex will keinen kontakt -ich hab alles zerstört?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sorry, ich sitze hier mit breitem Grinsen. Die Initialen eines Datums mit dem Ex tätowieren lassen? ja klar. Wenn du noch ganz viele andere Tattoos stechen lässt, fällt es ja vielleicht nicht so auf ;-)

Die Sache mit dem Ex klingt für mich durchwachsen. Das ist klar immer leicht gesagt, wenn man nicht selbst drinsteckt. Klingt aber bisschen arg holprig für mich. Wie wärs denn, wenn du dich zwischendurch wieder mehr mit andren Dingen beschäftigst? Ist ganz ernst gemeint! Wäre nicht schlecht, ein wenig inneren Abstand zu bekommen...nimm dir doch für den Rest des Monats zwei spannende Unternehmungen vor - ohne Ex und Denken an Ex. Rein versuchsweise!

girl200000 29.07.2013, 09:27

naja ich wollte ihm so zeigen, das er mir das wichtigste ist...er glaubt,das er mir nie was bedeutet hat u. ich deswegen auch diese beziehung hatte zwischendurch -obwohl wir ja genaugenommen nicht zusammen waren, er ist extrem entäuscht von mir weil ich diesem jungen, den er auch kennt, geld gegeben hab...:( ....

0

Er hat wohl eine ganz falsche Wahrnehmung von eurer "Beziehung". Er darf sich durch die Welt vögeln, aber du hast im "treu" zu sein ?! Er scheint noch ziemlich unreif zu sein, er glaubt, dass er mit dir machen könte was er will. Er meldet sich nur dann, wenn er mal bock auf dich hat. Ja natürlich können bei ihm auch Gefühle sein, aber wenn die so stark wären würde er sich doch nicht 4 Wochen nicht melden. Dass du was mit nem anderen hast verletzt einfach sein Ego, da er wohl dachte, dass du sein Eigentum bist.

Das mit dem Tattoo würde ich mal ganz schnell wieder aus dem Kopf kriegen. Ein Tattoo ist für die Ewigkeit, aber jede Beziehung, egal wie stark die Liebe füreinander ist, kann auseinandergehen. Ich liebe meinen Freund sehr, will am liebsten mein ganzes Leben mit ihm verbringen, aber ein Tattoo mit Initialen oder Namen würde ich mir nicht stechen lassen und das würde er auch nicht zulassen. Also mach das bitte nicht, denn du wirst es irgendwann, egal ob in einem Monat oder in 5 Jahren, bereuen.

Das mit den Tattoo ist keine gute Idee. Wenn du einmal mit einen anderen Mann zusammenkommst,(was ganz bestimmt einmal sein wird) würdest du das sehr bereuen deinen Ex immer bei dir zu tragen! Er ist ja dein Ex,und er hat kein Recht dich dafür zu beschimpfen, nur weil du mit jemanden anderen etwas hattest. Ihr seit ja getrennt, und du bist auch Singl. Du brauchst ihn gar nichts beweisen, schon gar nicht mit einen Tattoo. Besser du läßt ihn laufen!

Lass den Tattoo-Kram. Er will dir das mit dem Betrug nur vorwerfen damit du ein schlechtes Gewissen hast. Brauchste nicht haben, denn als Single bist du nunmal single und hast niemanden betrogen.

Der kriegt sich schon wieder ein, er muss sich eigentlich entschuldigen wegen seinem Ausraster.

also ich finde das dein Ex-Freund kein guter freund ist! wenn ihn wirklich was an dir liegt dann hätte er sich nicht so wenig bei dir gemeldet! mit dem tatto: ich würde es NICHT tun!!! ein Tattoo bleibt ein Leben-lang und eure Freundschaft ja anscheinend nicht.... naja ist immer noch deine Sache LG emi

Das bringt nichts :/ tatoo ist etwas was für immer bleibt. Und wenn er dich dann trotzdem nicht will hast du das am hals stecken. Ich würd mal sagen versuch ein treffen zu vereinbaren so das du alle deine gefühle .. Alle entäuschungen in worte fassen kannst :/ mach dich nicht verrückt wenn er dich liebt verzeit er dir :)

girl200000 29.07.2013, 09:23

ich hab ihm gestern gesehen und anfangs war er noch lieb, hat mich angelacht und dann wie ich ihm alles erklärt hab, sind halt teilweise luegen ans licht gekommen..weil hab diesem freund was ich in der zwischenzeit hatte geld geborgt u. da ist er sehr entäuscht weil er nie einen cent von mir genommen hat....er meinte, ich wurde nur ausgenutzt und ja hatte ihn damals noch indirect gefragt, ob ich geld herborgen soll -nur er dachte halt fuer eine freundin frag ich...

er hat mich dann faktisch aus dem auto rausgeworfen...hat sich gleich dirket mit einer anderen gesehen....er hat sich ja selbst die ganze zeit alles offen gelassen...er war single u. ich anscheinend hätte auf ihn warten sollen und das macht er mir jetzt zum vorwurf.

0

Lass das besser mit dem Tättoo, diese Beziehung ist sowieso zum scheitern verurteilt und dann musst du dir das ein Leben lang ansehen und deine zukünftigen Partner auch.

Was willst du eigentlich mit einem Partner, der mit wem er will ins Bett hüpft und von dir Treue erwartet? Der kommt doch nur zu dir, wenn er Druck hat und sich gerade nichts anderes bietet und du bist so naiv und lässt dir das gefallen! So etwas sollte keine Frau nötig haben.

Noch dazu lässt du dich finanziell ausnehmen, so ein Naivchen wünschen sich viele Kerle!

girl200000 29.07.2013, 09:33

er hat mir nie geld genommen, ganz im gegenteil..er ist entäuscht,das ich geld diesem jungen gegeben hab, mit dem ich jetzt kurzzeitig zusammen war....

aber ja es stimmt, so kam es mir auch vor, er fic.... mich wenn er lust hat und sonst kann ich schei.... gehn oder er trifft sich vermutlich in der zwischenzeit mit anderen oder schreibt...aber ja ich verstehe nicht warum er dann so ausgetickt ist,das ihn das so verletzt und ihm so wehtut wie er sagt, das er sich von mir hintergangen, faktisch betrogen fuehlt..wo er selbst kein unschuldslamm ist....ich sollte seine private alleinige hur.... sein auf abruf aber er darf alles und jeden treffen...:////

0
TanteMina 29.07.2013, 09:43
@girl200000

Im Grunde genommen, weißt du ja, als was er dich sieht. Du musst nur noch mit deinen Gefühlen klarkommen. Du solltest es aber meiner Ansicht erst mal eine Zeitlang ohne Freund versuchen. Der eine nutzt dich als seinen Notnagel aus und der andere leiht sich Geld von dir, was du sicher nicht mehr zurückbekommen wirst. Da bist du alleine auf jeden Fall besser dran und hast Zeit dir mal Gedanken über dich zu machen und dir über deine Wünsche im klaren zu werden.

0
girl200000 29.07.2013, 09:56
@TanteMina

ja er meinte dann kurzzeitig auch im auto, das ich ja nicht mit ihm sex haben hätte muessen,wenn es mir nicht gepasst hat,dass er sich so selten meldet....aber ja man merkte halt einfach an seinem verhalten,das er einfach den gedanken nicht ertragen konnte,das ich mit jemand andres war obwohl wir ja nicht mehr zusammen waren,

das ist fuer ihn so schlimm das er jetzt nichts mehr wissen will von mir...er tut so als hätten wir beziehung gehabt, wo er nicht treu sein muss, ich aber schon....

0
TanteMina 29.07.2013, 10:18
@girl200000

Das er den Gedanken nicht ertragen kann, dass du mit einem andern was hast, hat nicht auch automatisch etwas mit Liebe und Zuneigung zu tun. Es zeigt lediglich, dass er glaubt einen Besitzanspruch zu haben. Lass dir das doch nicht bieten!

0
girl200000 29.07.2013, 10:44
@TanteMina

hm verstehe. naja er ist auch so entäuscht weil es ein bekannter von ihm ist, den er kennt...er meint, wenn es wengistens jemand fescherer gewesen ware, aber der ware ja so ungepflegt und hässlich und er wuesste nicht was mir an dem gefallen hat...

ich hab mich heute mit mehrmaligen sms nochmal entschuldigt, er meinte, das er nix mehr wissen will von mir - normale freundschaft meinte er meinetwegen aber sonst gar nix mehr...ich sei nur extreme falsch und ja...:(

0

Liebst du ihn etwa auch noch oder warum willst du ihn nicht verlieren?

Was möchtest Du wissen?