Ex-Vermieterin möchte im Nachhinein Sachen ersetzt bekommen: Ist das Rechtens?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Nachhinein geht das nicht mehr! Übergabe ist Übergabe. Ich hatte das auch mal: Übergabe gemacht und nach der symbolischen Übergabe alle Schlüssel ist die rechtsgültig bzw. nach Auszählung der Kaution sowieso. Ich hatte das tatsächlich mal, dass ich eine Übergabe machte, Schlüsselübergabe war und er dann 3 Minuten später noch eine Macke an der Tür entdeckte. Ist er rechtlich nicht mit durchgekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaViRi
04.12.2015, 12:57

des klingt ja gut. ich hab auch schon mal gesagt das sie damit rechtlich nicht durchkommt und dann hat sie wieder eine ausrede gefunden von wegen ihr anwalt sagt was anderes. 

0
Kommentar von FrauStressfrei
04.12.2015, 13:12

Dann soll sie zum Anwalt gehen. Hast du alle Schlüssel übergeben, die im Vertrag standen? Dann kann dir nichts passieren!

0

Ich hätte vor dem Auszug Fotos gemacht dann bist du immer auf der sicheren Seite. Wenn es wirklich Mängel gibt denke ich schon, dass die Vermieterin die auch eine Woche nach Auszug noch verlangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaViRi
04.12.2015, 08:11

Also ich denke mir das Beschreibungen nicht zu Mängel gehören. 

1

Die Übergabe hatt stattgefunden und DANACH kommt sowas? Würde ich ignorieren und ihr klipp und klar sagen, dass  sie bei der Übergabe hätte schauen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaViRi
04.12.2015, 09:25

das hab ich am Anfang auch gemacht nur sie kommt einfach jeden Tag mit etwas neuem. Ignorieren wird dann schwer weil immerhin hat man die Wohnung ja sauber übergeben ohne jegliche Mängel. 

0

Die Vermieterin kann nur Schäden verrechnen, die im Rückgabeprotokoll angegeben sind. Ausnahme: Bei der Rückgabe unsichtbare Schäden. Die Rückgabe ist mit der Schlüsselrückgabe beendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fordern kann sie das, auch nach der übergabe, es ist jetzt die sache, ob die forderungen berechtigt sind und sie es bewiesen bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaViRi
04.12.2015, 08:11

Das heisst SIE darf von mir verlangen das ich für MEINE Sachen die ich der Nachmieterin abgetreten habe eine Beschreibung besorgen muss obwohl das Gerät nur in eine Richtung zu bedienen ist. 

0

Was möchtest Du wissen?