ex und Miete zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da er die Wohnung bis zum 30.11. noch mitgeliefert hat, wird er die Miete zahlen müssen. Er wäre in dem Fall von deinem Entgegenkommen abhängig. Deshalb hast du auch das Schreiben vom Anwalt bekommen. Ansonsten hätte er die Mietzahlungen einfach einstellen und dich damit hängen lassen können. Ich würde mir an deiner Stelle auch rechtlichen Beistand holen und nicht einfach so irgendwas unterschreiben. Das wäre eigentlich gleich erforderlich gewesen, wenn er sich schon einen Rechtsbeistand nimmt. Such dir gleich einen Anwalt, unterschreib nichts, lass das prüfen.

Solltest du etwas auf den Termin warten müssen, könntest du dem Anwalt lediglich antworten, dass du das Schreiben prüfen lässt und dich bis xx melden wirst.

Nimm dir selbst einen Anwalt.

Meiner Meinung nach muss Dein Ex auch noch Miete zahlen bis zum Vertragsende, da er mit im Mietvertrag steht.

XXungerechtXX 03.09.2014, 16:00

Richtig...

Es sei denn, in dem was sie da unterschrieben hat...stand drin, dass er ab sofort aus den Mietzahlungen entlassen ist....hier wird ja man nicht alles geschrieben...

2
ekieram24 03.09.2014, 16:18
@XXungerechtXX

Das will ja der Anwalt das ich sowas unterschriebe ... und wenn nicht dann mahnverfahren sagt er

0
XXungerechtXX 03.09.2014, 16:22
@ekieram24

Kind Gottes (ekieram24)....du hast geschrieben...

er zu einem Anwalt gerannt und hat die Wohnung zum 30.11. Gekündigt. . Da musste ich auch unterschreiben.

Was steht in dem Wisch, den du unterschrieben hast?

Steht da drin, dass dein Ex keine Miete per sofort mehr zahlen muss?

Jetzt weiß ich, warum er so ein leichtes Spiel hat... ;-(

1

er hat zum 30.11. gekündigt, also muss er auch bis dahin die Miete zahlen, es ei denn Du hast Dich bereit erklärt, das zu übernehmen,.......... Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du nur die Kündigung unterschrieben und erst ab 1.12. einen alleinigen Mietvertrag.

ekieram24 03.09.2014, 16:21

Ja genau... ich weiss aber halt nicht genau was i machen soll..Anwalt ist ja auch teuer und i hab nur n teilzeit Job, weil er den Hund bei mir gelassen hat...den er gekauft hat -.-

0

Naja, warum MUSST du es denn überschreiben? Ich meine, bist du dazu verpflichtet? Würde eher selber mal zum Anwalt und das abklären, sonst wirste übern Tisch gezogen.

ekieram24 03.09.2014, 16:00

Ja ka... der Anwalt schrieb das wenn ich es nicht unterschriebe, er mit einem mahnverfahren ankommt...

0
XXungerechtXX 03.09.2014, 16:01
@ekieram24

Was steht denn in dem Wisch, den du das letzte Mal unterschrieben hast....den, als er gekündigt hat....

1

Was möchtest Du wissen?