Ex-Partner loslassen, wenn liebe Krank macht!

4 Antworten

Lass die Vernunft siegen. Gehe in Dich und vergleiche das Für und Wider. Einen anderen Rat weiß ich Dir nicht zu geben. Alles Gute für Dich!

Ihr ward 2 Jahre zusammen und hattet in so kurzer Zeit dermaßen viel Stress, wie kommst du auf die Idee, dass ihr wie Faust aufs Auge zusammen gepasst habt? Lerne zu dir selbst ehrlich zu sein, dann fällt es dir sicher leichter.

Da muss ich dir recht geben :/

0
@Tabata521

Ach ist doch nicht so schlimm, wenn du in Zukunft auf dich aufpasst und zu DIR selbst genauso lieb und nterstützend bist wie für deinen Partner, dann kannst du eine so tolle neue und stressfreie Beziehung haben.... vergiß DICH nicht. Das hilft total, weil kein Partner dafür da ist den anderen glücklich zu machen, dass muss man schon alleine schaffen,aber man kann das Glück zu zweit verdoppeln.:D

0

Nur hast du vielleicht auch einen Rat, wie ich es schaffe, das ich mich nicht mehr bei ihm melde und wenn er sich meldet, ich auch nicht mehr drauf anspringe und wie ich es schaffe mir sorgen um ihn zu machen?! Denn es sind seine Probleme, wo er auch für vieles selbst verantwortlich ist. Nur ich fühle mich immer dazu verpflichtet ihn irgendwie zu helfen.

0

*nicht mehr sorgen um ihn zu mache

0
@Tabata521

Naja,wie gesagt, sei gut zu dir. Und jeder voneuch muss alleine glückliich werden, er eben auch. Gib ihm diese Chance. So wird er immer darauf warten, dass jemand anders ihn glücklich macht. Gib ihn "frei", damit auch er sein Leben auf den Kreis bekommen kann. Auch das tun Freunde, manchmal müssn sie einen im richtigen Augenblick allein lassen.

0

Danke sehr. Hoffe mal ich bekomm das hin.

0

kauf dir mal dieses Buch und du wirst dich wiedererkennen in vielen Passagen.

http://www.amazon.de/Wenn-Frauen-sehr-lieben-heimliche/dp/3499191008

Ich wollte jetzt eigentlich nichts kaufen, daher frage ich hier

0
@Tabata521

Norwood schreibt hier über ein Symptom, welches in mehr oder weniger starker Ausprägung sicherlich bei vielen Frauen vorhanden ist:

Beziehungssucht.

Die Abhängigkeit von einem Menschen / Partner und die oft schleichenden Auswirkungen auf uns und unser Verhalten.

Musst du ja nicht kaufen und kannst es auf Jahre später mal verschieben, ;-)

0

meine ex liebt mich noch und ich sie auch aber sie will keine beziehung

Meine ex liebt mich noch und ihr geht es seidt der trennung auch nicht gut. ich liebe sie auch noch. aber sie moechte keine beziehung

...zur Frage

Was haltet ihr von einer Beziehungspause, gut oder nicht?

Ich bin momentan in einer Beziehungspause und für mich fühlt sich die Sache echt nicht gut an. Was denkt ihr zu einer Beziehungspause? Hilft es der Beziehung oder nicht? Für mich ist es lieber zusammen oder nicht.

...zur Frage

Ausrede (Beziehungsanfrage)!

Hallo liebe Community

Jemand hat mir eine SMS geschrieben in der mich derjenige fragt ob ich lust auf ne beziehung hätte... Aber ich will nicht mit derjenigen person zusammen sein und bin eigentlich relativ gut mit derjenigen person befreundet sein. Ich brauche ganz schnell eine Ausrede...

MFG NoOdLeDoOdLe

...zur Frage

Ex kein Durchblick?

Ex schreibt mir, er kommt nicht mehr klar ohne mich. Er vermisse mich. Er komme nicht von mir weg. Kurz danach nach der zwei Wöchigen Beziehungspause mit seiner Neuen, schreibt er gleich auf das neu gepostete Bild seiner neuen Freundin, er liebe sie !

Spielt er Spielchen?

...zur Frage

Ausrede Beziehung

Hallo! Brache dringend eine Ausrede!! Ein Junge hat mich gerade gefragt ob ich mit ihm zusammen sein will! Ich will aber nicht!!!!! Wie sag ich ihm das !???? HILFE BITTE! Ich will ihn nicht verletzten!! ;(

...zur Frage

KOMPLIZIERT!Kontaktabbruch, hab ich alles versaut?

Hey leute, ich weiß nicht mehr was ich tun soll.
lange geschichte... hoffe es findet trotzdem jemand zeit um mir als außensteheder einen guten Rat zu geben.

Folgendes, ich (w / bi sexuell) war 2 jahre mit einer Frau zusammen, ende 2016 habe ich schluß gemacht,zuviel Streit.Wir wollten beide eine Freundschaft und haben uns weiterhin regelmäßig getroffen. Ein paar Monate später lernte ich einen Mann kennen und ging eine Beziehung mit ihm ein.
Sie meinte es wäre okay für sie und wir waren weiterhin befreundet. Während der Beziehung mit meinem Ex habe ich aber schnell gemerkt das dass nicht das wahre ist und mich von ihm getrennt.Ich hing noch zu sehr an ihr. Hatte einge Gesundheitliche Probleme ( OP's) und so blieb ich bis Heute single. Sie hat mir während einer meiner Krankenhaus Aufenthalte gesagt das sie mich so nicht sehen kann,weil sie mich immer noch liebt. Ich bin darauf nicht wirklich eingegangen.Das war im Oktober17.
Als ich mich wieder etwas gesammelt hatte (deppresion usw) wollte ich für 2018 einen neuanfang und gestand meiner Ex das auch ich diese Gefühle noch habe. Sie darauf hin,es hat sich für sie weiterentwickelt und sie hat keine interesse an einer beziehung. Wir haben uns dann im Januar noch 1x getroffen und ich fing leider wieder mit dem Thema liebe an. Darauf hin wollte sie einen kontaktabbruch von 1 monat den ich nur wiederwillig eingegangen hin weil ich Angst hatte sie zu verlieren.
Nach diesem monat haben wir uns 1x in einer gruppe gesehen aber nicht viel geredet. Habe im März dann nochmal das gespräch gesucht, das ich sie als freundin nicht verlieren will. Sie hat einen Mann kennengelernt (ich war eifersüchtig),da ist aber nie was draus geworden.

Trotz meines eifersüchtigen Verhalten meinte sie das wir befreundet bleiben können. Habe mich dann immer wieder gemeldet und nach einem treffen gefragt. Die nachrichten wurden einfach nur noch ignoriert. Durch dieses Ignorieren find ich an verzweifelt hinterherzutelefonieren und 1000 von nachrichten zu schreiben, weil ich nicht verstand was los war.. sie kam nichtmal zu meinem Geburtstag, Ausrede war sie hätte nach der arbeit keine lust. Ich hab trotzdem leider nicht aufgehört ihr nachzulaufen.
Heute im Juli (habe ihr ja im januar meine liebe gestanden) hat sie mir gesagt das sie es zwischen Ex partnern freundschaftlich nicht funktioniert und sie mir nichts vorspielen will.
Ich verstehe sie nicht!Wir waren so lange nach unserer Beziehung befreundet und jetzt nicht mehr? Im Oktober hat sie mich noch geliebt und im Januar ist es ein fataler Fehler wenn ich ihr das selbe gestehe ??? Warum hat sie dann einer Freundschaft eingewilligt und ignoriert mich dann?
Habe ich sie mit meinen vielen nachrichten verscheucht ? Soll ich jetzt einfach auf Abstand gehen,hoffen und abwarten ? oder wird da sowieso nichts mehr kommen ?
Ich will sie nicht verlieren. Würde am liebsten nach einem Monat kontaktsperre nochmal auf sie zu gehen ???
Sorry das es so viel geworden ist, ich sagte ja - kompliziert :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?