Ex-Partner hat gemeinsamen Kredit nicht abgezahlt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du der Bank deine neue Anschrift mitgeteilt?

Wenn du mit unterschrieben hast bzw. Bürge bist, dann musst du auch bezahlen. Die Bank wird sich an dich halten.

Für einen gemeinsamen Kredit haftet man in der Regel gesamtschuldnerisch.

Das heißt, die Bank kann sich das Geld von jedem der beiden holen.

Möglicherweise kannst du unabhängig davon gegen deinen Ex Ansprüche geltend machen, so dass er dir das Geld, dass du der Bank zahlen musstest, teilweise zurückzahlen muss. Das weiß ich aber nicht genau und hängt davon ab, was ihr besprochen hattet bzw. ob du die Abmachung nachweisen kannst.

Bin ich in der Nachweispflicht, dass ich die Briefe von der Bank nie gesehen habe? Denn lt. Bank sind da nicht nur 2-3 Briefe über die Jahre an mich geschickt worden.

0
@Draconus69

Für die Ansprüche der Bank gegen dich macht das wahrscheinlich nicht mal einen Unterschied, ob du das nachweisen kannst.

Du hast ja für den Kredit unterschrieben.

Wenn du deinen Ex verklagen willst, ja, da müsstest du irgendwie nachweisen, dass er dir die Briefe vorenthalten hat.

An deiner Stelle würde ich mir wirklich Rechtsberatung, vielleicht auch Schuldnerberatung suchen.

1
@Mirarmor

Problem ist halt, wie will ich nachweisen das ich nichts erhalten?

Kann doch eigentlich nur zur Polizei und Anwalt gehen und eine Durchsuchen anstreben und hoffen das er so "dumm" war und die Briefe aufgehoben hat.

0
@Draconus69

Selbst wenn du das nachweisen kannst, bin ich nicht sicher, ob das finanziell etwas für dich ändern würde. Die Bank hat auf jeden Fall Ansprüche gegen dich.

0
@Mirarmor

Wenn wir beide nicht zahlen können, kann die Bank auch an Eltern, Großeltern usw. herantreten zwecks Zahlung?

0
@Draconus69

Ihr beide seit Kreditnehmer, niemand anders. Mehr kann die Bank nicht unternehmen, als euch beiden zur Rückzahlung aufzufordern oder Zwangsmaßnahmen einzuleiten.

Ob noch Zeit zum verhandeln ist, kann ich nicht einschätzen, eher nicht.

0
@SirKermit

Die Bank wird irgendwann sicher den Kredit kündigen und dann mit Pfändung an Dich herantreten, wie schon geschrieben hier, ihr seit Gesamtschuldner, aber du kannst nach § 426 (1) BGB, die Hälfte von dem was Du gezahlt hast von ihm über Gericht zurückfordern. Hast Du nie etwas bezahlt? Dann könnte theoretisch auch dein Ex von Dir die Hälfte zurückfordern. Bitte die Bank um aktuelle Kontoauszüge.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

0

Der Bank kann das egal sein. Die kann sich im Zweifel auch die ganze Summe von dir holen.

Du musst dich dann darum kümmern, dass dein ex seinen Anteil bezahlt....

der kredit geht auf euch beide. die bank wird sich das geld da holen wo etwas zu holen ist.

sie muss nicht von jedem die hälfte holen

Ich fürchte, da wirst du am besten zu einem Anwalt gehen müssen.

da nutzt ein anwalt garnichts. für einen gemeinsamen kredit haften beide gemeinsam in voller höhe. zahlt einer nicht holt die bank sich das geld beim anderen

1
@martinzuhause

Das mag so sein, aber dass Briefe zurückgehalten werden ist nicht in Ordnung. Und besser man weiß genau, wie die Sache aussieht, als ungefähr. Es geht ja immerhin um eine Menge Geld.

0
@Shiftclick

Und die Briefe waren lt. Bank auch namentlich direkt an mich adressiert und nicht an meinen Ex oder uns gemeinsam

0

Ein Anwalt kann schon helfen und zwar wenn es darum geht, dass der Ex "seinen" Anteil an den Schulden der Freundin zurück erstattet....Ob es dafür hier eine Möglichkeit gibt, kann der Anwalt prüfen

1
@SaVer79

bei einem gemeinsamen kredit haftet nicht jeder für die hälfte, sondern jeder für die gesamte summe. die bank kann entscheiden von wem sie sich das geld holt wenn nicht mehr gezahlt wird.

daran ändert auch ein anwalt nichts. der kann den ex. höchstens wegen der briefe verklagen wenn er nachweisen kann das der ex diese geöffnet hat.

1

Es geht mir hier nicht darum, dass der Anwalt sich im die Haftung gegenüber der Bank kümmern soll....Die ist klar!

Aber es gibt auch ein Innenverhältnis zwischen den beiden Schuldnern und hier kann es durchaus sein, dass die freundin gegen ihren ex einen Anspruch geltend machen kann.

2
@SaVer79

das ist der Anspruch nach § 426 (1) BGB Gesamtschuldnerausgleich, mit den Kontoauszügen siehst Du wer was wann bezahlt hat, die Hälfte wirst Du zahlen müssen.

0

Da kannst du wohl nichts mehr machen. Das ist das Risiko bei Krediten für die man bürgt.

Was möchtest Du wissen?