Ex-Mieter holt Müll nicht ab

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh am besten über die Hausverwaltung. Der Müll gehört noch der Vormieterin und deren Kaution dürfte noch bei dieser Hausverwaltung liegen. Sie kann/wird die Vormieterin dann schriftlich auffordern, ihre Hinterlassenschaften zu beräumen oder aber die Hausverwaltung hätte nach zu setzender Frist ersatzweise Beräumung/Entsorgung in Auftrag zu geben an eine Fachfirma, für die dann aus der Kaution zu zahlen wäre.

Du siehst: alles ganz einfach. Alles regelt sich über's GELD!

sibbi00 19.03.2012, 12:44

Wie gesagt, sie ist schon seit Oktober raus aus dem Mietvertrag und hat ihre Kaution schon wieder...

0

Schreib ihn einen netten Brief, indem du eine Frist festlegst, bis wann er den Müll abholen soll und schreibe dazu, dass wenn er es bis zu diesen Zeitpunkt nicht macht, du ihn für ihn kostenpflichtig abholen lässt. Behalte eine Kopie des Schreibens bei dir und lasse dieses zweite Schreiben von einen neutralen Zeugen unterschreiben, damit du einen Beweis hast, dass du es so abgesendet hast.

sibbi00 17.03.2012, 22:08

danke für die schnelle Antort. Dachte auch das der nächste Weg schriftlich erfolgen sollte. Aber bringt das denn was, wenn ich ihr einen Brief schreibe und z.B. eine Frist von 2 Wochen setze und sie nicht reagiert? Ich habe Angst das ich dann auf den Kosten sitzen bleibe. Fakt ist ja auch das sie ja schon seit fast einem halben Jahr aus dem Vertrag raus ist und ich ja damit einverstanden war das die Sachen vorerst bei mir bleiben.

0

Das wirst Du wohl mit entsorgen müssen.,sonnst nimmt Der Vermieter die Wohnung nicht ab.

Was möchtest Du wissen?