Ex im Nachhinein verändern für bessere note?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wird nicht mehr angenommen wenn du Zuhause warst und dann ankommst mit "sie haben das nicht bewertet". Lehrer sind auch nicht blöd.
Wenn dus versuchst kommst du schlecht bei dem Lehrer rüber

Wenn ich doch ein "Fehler" von ihr finde werde ich doch wohl um eine bessere Note bitten dürfen

0

nicht nachdem der Test Zuhause war. Du musst in der Stunde ankommen und den Lehrer auf einen tatsächlichen Bewertungsfehler hinweisen. denkst du wirklich, dass das nicht auffällt, was du willst? Wäre ich dein Lehrer und würde das durchschauen gibt's nochmal wegen Betrugsversuch ne 6 hinterher

1
@Evoluzzer213

Ist dir das oder deinen Mitschülern schon mal passiert oder redest du hier einfach nur Pseudo gelaber wie die meisten auf der Plattform?

0

Das hat ein Kumpel von mir auch mal versucht. endete nicht gut. Versuch dein Glück wenn du mir nicht glaubst

0

Das darf man nicht,Der Lehrer von meiner Freundin hat manche antworten richtig korrigiert obwohl sie falsch waren, meine Freundin hat sich gefreut und mein Lehrer hat gesagt: ja hast du Glück gehabt aber leider darf ich es nicht ändern. Sie hat auch eine Note besser bekommen.

Das hat wenig mit dem Thema zu tun.

Wenn der Lehrer einen Fehler vom Schüler richtig korrigiert darf er das im Nachhinein nicht als falsch Werten

Wenn jedoch etwas übersehen wurde könnte er einen Punkt noch drauf geben 

weil es ja nicht deine Schuld ist das er etwas übersehen hat

0

Verweis oder sonst was. Mach es nicht viele Lehrer haben da ihre Techniken und wissen genau ob man etwas dazugeschrieben hat oder nicht. Streng dich lieber mehr an und lerne!

Wenn du auf einem gymi wärst wüsstest du, dass man nicht nur lernen muss. In der 10 Klasse gibt es fast ausschließlich Transfer Aufgaben auf die man nicht lernen kann. 

0

Was möchtest Du wissen?