Ex hat mich auf Facebook geblockt und verhällt sich mir gegenüber total unfair

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst nicht direkt blocken, wenn du das nicht willst, denn man kann einstellen, was einem für Meldungen angezeigt werden.

Es ist offenbar Gift für dich, wenn du Meldungen über seine Aktionen und so bekommst.

Auch wenn's hart wirkt, ich würde ihn aus der Freundesliste streichen, weil es dich nur krank macht, dauernd seinen Namen und sein Profilbild zu sehen.

Erstmal Abstand kriegen.

Auch für Leute, die die Trennung wollten und durchgezogen haben, ist es häufig unangenehm, den Expartner mit anderen zu sehen. Daran muss man sich erstmal gewöhnen.

Genau, blocke ihn einfach auch und vergiss den Typen.

"Meint ihr es hilft wenn ich ihn ebenfalls auf Facebook blocke, damit ich nichts von ihm auf der Startseite sehe ? "

bestimmt ist das hilfreich

Was möchtest Du wissen?