Soll ich um meine (Ex)Freundin das letzte Mal kämpfen, oder soll ich auf Abstand gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun das kann dir hier denke ich niemand beantworten dass müsst ihr ganz für euch selbst herausfinden.

Aber im endeffekt hast du die Antwort doch schon selbst geschrieben: ZEIT vorallem für euch selbst jeder für sich.... nur so kann man wissen ob man den anderen vermisst, wenn du ständig bei ihr anklopfst wir sie dich sicher nicht vermissen können... warte ab meinet wegen bis nach Silvester und sprecht euch dann nochmal aus geht einfach alle pros und contras gemeinsam durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich könnt ihr es noch probieren.. Ich denke immer an die Zeit damals.. Beziehungen haben viel länger gehalten als jetzt.. 

Ihr liebt euch doch wirklich, aber wenn nur du die ganze Zeit kämpfst, bringt es auch nichts. Sie soll ja auch was dafür tun.

Scheint ansonsten so als hätte sie einen anderen oder sonst was. Und dann gehst du nur dran kaputt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenlanta
24.11.2015, 11:40

Danke für deine schnelle Antwort. Ich werde zu der Frage noch etwas hinzufügen, wäre nett, wenn du es dir auch noch durchliest, da die gesamte Frage von "gutefrage" zunächst nicht akzeptiert wurde.

1

Ja vielleicht muss sie erst wirklich merken, wie sehr sie dich doch braucht und Vllt solltest du dann erstmal nicht so oft schreiben.. Vllt denkt sie auch du wirst dich eh in keine andere verlieben.. Nach dem Motto ja der bleibt eh immer bei mir, in der Zeit kann ich ja was neues ausprobieren oder sonst was.. 

Pass aber auf ! Das wird schon, selbst wenn es nicht klappen sollte mit ihr.. Dann wars halt nicht mehr das richtige.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenlanta
24.11.2015, 12:50

Okay vielen Dank !!

1

Ob fertig oder nicht beim Thema "EX" gibts nur eine Antwort:

Nur Pizza schmeckt aufgewärmt besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?