Warum will meine Exfreundin nicht akzeptieren, daß ich Schluss gemacht habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hm, also eventuell ihre Eltern anrufen und erklären, dass du dir Sorgen um sie machst, weil sie es nicht akzeptieren kann und sich selbst, dich und deine Familie keinen Rat mehr wissen.

Wenn sie so jung ist, dann sollten ihre Eltern Bescheid wissen, dass es ihr schlecht geht und ihr eine mentale Stütze sein. Mit ein wenig Beistand kann sie es dann sicher besser verarbeiten und akzeptieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr es nochmal klipp und klar sagen ihre Nummer blockieren funktioniert auch am Telefon und die Tür nicht aufmachen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jung ist sie denn wenn ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuroSkip
07.01.2016, 11:37

13

0
Kommentar von ralarai
07.01.2016, 11:38

wenns gar nicht geht , dann mach ihr eine "ansage". denn das geht gar nicht. das ist schon eine Art Belästigung. oder sprech ihre eltern darauf an

1
Kommentar von ralarai
07.01.2016, 11:42

hà ich hab nichr gesagt das er sie anzeigen soll? manchmal muss man eben hart zu menschen sein , die einfach nichts akzeptieren. und das ende einer Beziehung muss man halt ( meiner Meinung nach) akzeptieren.

1
Kommentar von ralarai
07.01.2016, 11:46

ja eben! man kann auch 8 sein und einen freund oder eine freundin haben. "illegal" ist da soweit noch nichts. man darf gesetzlich ab 14 Geschlechtsverkehr haben.

1

Rede mit ihr persönlich und mache ihr verständlich, dass es zuende ist und sie es mit ihrem Verhalten nur noch schlimmer macht.

Bringt das nichts, dann geh zu ihren Eltern und kläre sie über die Situation auf. Du schreibst sie sei noch sehr jung, also wohl jünger als Du, sprich unter 16. Ihre Eltern sind also noch in der Lage und in der Pflicht sie ordentlich zu erziehen und weiteres Fehlverhalten zu unterbinden.

Sollte auch das nichts bringen oder die Eltern nichts unternehmen, darfst Du sie stumpfweg wegen Stalking anzeigen. In Deutschland bist Du als Kläger allerdings in der Pflicht zu beweisen, dass sie Dich stalkt. Dies kannst Du entweder im Vorraus (also zwischen dem Gespräch mit dem Eltern und der Anzeige) tun oder nach der Anzeige und hoffen, dass sie das Abschreckt.

So wie Du es beschreibst, sollte es kein Problem sein die Beweise zu sammeln. Im besten Fall bekommt sie dann eine einstweilige Verfügung oder eine andere Art Unterlassungserklärung und muss sich eben entsprechend von Dir fern halten. Tut sie das nicht, kommen weitere Strafen auf sie zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuroSkip
07.01.2016, 11:55

danke für die ausführliche antwort. hast mir sehr geholfen werde ich so machen

0

Durchhalten und ihr klarmachen das es aus ist! Wenn sie Terror schiebt, kannst du ja wenig daran ändern. Sag ihr klipp und klar, dass sie dich in Ruhe lassen soll. Sie scheint es anders ja nicht zu verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ DuroSkip

Mit ihr nochmal persönlich reden, ansonsten musst du ihr klarmachen, dass du sie blockierst, wenn alles nichts nützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eine Beziehung kann man dir nicht aufzwingen, wenn dir dann morgen alle sagen du sollst wieder mit ihr zusammen sein, wäre das komplett falsch

Mach es so dass du mal mit deren Eltern redest und ihnen sagst, dass sie ihr klar machen sollen, dass du schluß gemacht hast.
Weil, wenn jemand schluß macht in einer Beziehung, dann ist auch Schluß!

Das akzeptieren leider viele Leute nicht, genauso wenig meine ex, der habe ich es dann aber so genau wie nur irgend möglich beigebracht, wäre auch eine Möglichkeit.

Aber irgendwann akzeptiert das jeder, glaub mir, es gibt zwar Leute, die truern dann den Ex lange hinterher, aber damit müssen sie leben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blockiere und ignoriere sie überall !!!

Wirklich überall.

Reagiere nicht auf nachrichten oder Anrufe! Wenn sie anruft geh nicht ran.

Sie wird es warscheinlich noch ein paar Tage probieren, aber dann dürfte sie es aufgeben. enn es nach ein paar wochen immernoch so ist, sage ihr klipp und klar, dass sie aufhören soll oder du sie wegen Belästigung anzeigst.

Meistens ist dann Ruhe. Sie muss das einfach akzeptieren :/

Oder rede mal mit ihren Eltern, dennsie können das Verhalten deiner Ex unterbinden :/


Und egal ob sie bettelt !!!!!!!!!! Wenn du nicht mehr willst, dann hat sie das zu akzeptieren und euch i nRuhe zu lassen. Fertig aus. Nicht aus Mitleid mit jemandem zusammen bleiben


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuroSkip
07.01.2016, 11:39

aber sie taucht ja hier zu hause auf. wie soll man sie da ignorieren :( 

0
Kommentar von ralarai
07.01.2016, 11:47

setz dich durch. du schaffst das :)

2

Mit ihrer Mutter reden, wenn sie nicht aufhört zu stalken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?