EX-FREUNDIN VERDREHT DIE WELT?

6 Antworten

Hi,

das ist leider so und wächst sich erst ganz langsam raus, wenn es intensiv wahr, meine erste große Liebe ist eigentlich weggeblendet und sieht auch inzwischen ganz anders aus, aber ab und zu, bei einem Glas Wein, tauchen alte Bilder wieder auf und man grübelt, an welchem Wegpunkt man falsch abgebogen ist.

Aber letztlich verblassen diese immer mehr und wir können nur nach vorne schauen und die Zukunft gestalten, nicht die Vergangenheit. Wenn die Olle n Neuen hat, kann es ja nicht so schlimm für sie gewesen sein, mehr für dich, das hört sich jetzt sche...e an, aber da musst du durch, denn du musst dein Leben wieder in die eigene Hand nehmen und darfst nicht andere darüber schalten, bestimmen oder Einfluss nehmen lassen.

Also denk nach, wenn dich jemand so dermaßen enttäuscht und demütigt, einen anderen nimmt, statt dich, erwartet das eine Einstellungsänderung deinerseits, es gibt Milliarden Mädels da draußen, also zum Kuckuck mit der, sie hat es ja nicht anders gewollt. Du hast ihr goldene Brücken gebaut, aber sie wollte sie nicht beschreiten. Verschwende dein gutes Herz nicht an die falschen Leute. Gruß

Was habt ihr nur immer mit normal oder unnormal.

Du hast viel für sie empfunden und es dauert so lange, wie es dauert, bis du über sie hinweg bist.

Man darf sich aber auch nicht reinsteigern und krampfhaft festhalten. Also kein bilder ansehen, in social media stalken usw dann wird das nie was.

Das kann schonmal vorkommen. Dann war es eben wahre Liebe. Mn darf aber nicht darauf beharren das leben geht weiter. Und auch wenn es schmerzhaft ist muss man loslassen

Es geht leider nicht und 2 Jahre ist eine echt lange Zeit.

0

Ex Freundin meldet sich und macht Stress. Warum gehen die Probleme auch nach der Trennung weiter?

Hi!

Vor exakt 3 Wochen hatte meine Ex-Freundin mit mir Schluss gemacht, weil sie meinte, es würde nur Probleme zwischen uns geben etc. Es war eine Fernbeziehung, wir waren vorher zusammen in einer Uni, ich habe die Uni gewechselt, weil ich mein erstes Studium abgeschlossen habe.

Jedenfalls, waren nach der Trennung circa 10 Tage Funkstille. Zu Weihnachten hatte sie sich gemeldet, wir haben vier Tage geschrieben. Dann habe ich ihr ein frohes neues Jahr gewünscht und jetzt schreiben wir auch schon wieder 4 Tage lange.

Weil ich noch etwas von einem ehemaligen Professor benötige, habe ich sie gebeten, als wir noch zusammen waren, ihn bitte darauf anzusprechen, dass er es mir schickt oder sie es für mich mitnehmen soll. Ich habe sie 4 mal daran erinnert und sie hat es nicht getan. Der Prof wusste davon, dass sie ihn bitte erinnern soll und es auch für mich mitnehmen kann.

Ich hatte vor Weihnachten dem Prof nochmal eine Mail geschrieben, dass ich es nun selber abholen werden, und habe ihm auch geschrieben, dass meine Ex-Freundin es wohl durch den Stress vergessen hätte ihn dran zu erinnern.

Gestern, meinte meine Ex-Freundin, warum ich dem Prof schreiben würde, dass sie vergesslich sei, er hätte sie drauf angesprochen. Jetzt ist sie wieder angepisst. Was kann ich dafür? Es ist halt die Wahrheit! Ich habe sie 4 mal erinnert und darum gebeten und nicht mal das schafft sie für ihren Freund zu machen. Es gab noch andere Sachen die sie nicht gemacht hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?