EX Freundin macht mir mein Leben zur Hölle...

7 Antworten

Die Art wie du schluss gemacht hast kannst du nicht ändern. Du bist eben der A*sch. Lass sie rumspinnen und sprich sie direkt an was das soll. Wie genau sie reagieren wird kann dir keiner sagen. Mit ihr gehts drag auf und ab. Sie weiß bestimmt nicht mal was sie selbst tut. Dank dir macht sie das totale Gefühlschaos durch und da schlägt Liebe auch mal in Hass um und dann tun Menschen komische Dinge. Deswegen sprich sie ruhig und direkt an. Pass aber auf was du sagt. Vieles wir schnell missverstanden oder du sagst selbst Dinge die du später bereust. Darum bewahre dir einen kühlen Kopf. Steh die Sache durch. Mit der Zeit legt sich alles wieder.

Wenn du so tust als störe es dich nicht, verliert sie irgendwann die Lust dran, dich zu nerven. Einfach so tun als wäre alles wie immer. Aber seid ihr für die 12te nicht ein bisschen kindisch drauf??

Hallo ihr seit in der 12 Klasse sie sollte sich nicht so verhalten wie 6 -.- Also wenn mir so was passieren würde ich würde es entwerder ignorieren oder das selbe machen... setz auch gerüchte über sie in die welt... aber vielleicht hilft es auch mit ihr zu reden ( des musst du entscheiden ob sie reif genug für so was ist ;)) und du kannst dich ja auch entschuldigen dafür wie du mit ihr schluss gemacht hast. Und wenn das alles nichts hilft du hast ja nur noch ein Jahr schule also Augen zu und durch

Mein freund schlägt mich was soll ich machen?

weiblich und 16 bin ich. Mein Freund schlägt mich & er ist eifersüchtig, wenn ich mich mit meiner Freundin treffe hetzt er seine kumpels auf mich so das ich nichts mit jungs mache. Er kommt aus Russland und hat überall seine leute ich kann nix mehr machen.

...zur Frage

Wieso versucht mein Ex Freund mich eifersüchtig zu machen?

Hallo alle zusammen! :D

Ich habe folgendes Problem :

Also mein Freund hat nach über einem Jahr Beziehung wie aus dem nichts mit mir Schluss gemacht. Seine Begründung? Er liebe mich nicht mehr. Das kam nicht nur für mich sehr plötzlich und schockierend sondern auch für seine engsten Freunde (diese waren sich sogar 100% sicher dass er nur so eine Art Phase hat und etwas Zeit braucht). Er verlor kein Wort über das Thema. Er liebe mich nicht mehr, habe abgeschlossen und wöllte nie wieder eine Beziehung mit mir. Trotzdem zeigte er in den ersten 2 wochen sehr widersprüchliches verhalten. War kalt, dann aufeinmal voller Zuneigung, erwischte sich selber wie er liebe empfand. Nach ca 2 wochen habe ich die kontaktsperre durch gezogen die er auch selber gut fand. Jetzt einen Monat später waren wir beide bei einer Freundin eingeladen mit ein paar anderen. Zu unserer Überraschung kam er sogar. Aber einen Schock hat er mit genommen:

Obwohl er so gerne mich in seinem Leben behalten wollte, ignorierte er mich (nichtmal hallo und tschüss), guckte jedoch mehrmals Rüber und fing sogar an sich an zwei Freundinnen von mir ran zu machen. Er war insgesamt sehr übertrieben glücklich und nett mit den anderen was auch anderen auffiel. Aufjedenfall die eine war ordentlich angetrunken und merkte nicht was abging (er legte seine Hand an ihre Hüfte, streichelt sie und nahm sie immer in den Arm) und die zweite, seine beste Freundin fragte er ob sie gründe hatte warum sie seine feste Freundin sein könnte. Sie war total iirritiert von der Frage und fing mich ab und ging aus dem Raum. Sie hatte selber keine Ahnung was abgeht und war total geschockt über sein Verhalten. Dazu ist das nicht die erste ungewöhnliche sache die er seit der Trennung macht.

Ich entschuldige mich für den Roman! :D

...zur Frage

Freundin hat sich getrennt, wie überwindet man diesen Schmerz?

Guten Tag,

vor einigen Tagen kam meine Frage wegen, das meine jetzt Ex Freundin(16) dachte ich hätte Sie betrogen.

Ich habe heute mit Ihr telefoniert deswegen und naja 40 minuten geredet wieso warum etc. Sie sagt, es sei nicht nur deswegen (ich gebe ihr immerhin auch frei raum). Der Grund sei, Sie hat zu viel Stress einfach und eine Beziehung kann Sie einfach nicht mehr, es ist für sie zu anstregend.

Ihre Oma ist dement und wohnen über denen und macht die Eltern und meine Ex immer fertig, genauso die Tante die wegen der Oma Stress verbreitet. Sie macht Fitness,Verein, Nachhilfe und ist im Gymnasium 10. Klasse, bald macht Sie noch den Führerschein was dazu kommt. Sie will wohl generell keine Beziehung einfach mehr haben.

Sie sagt mir ich soll mir keine Hoffnungen machen, Sie weiß das Sie zu eifersüchtig war, aber eine Beziehung schafft sie nicht mehr.

Das alles in 1 Woche und Sonntag hat Sie schluss gemacht, weil sie mich nicht mehr liebt. Letzte Woche (10.3) liebte Sie mich noch wohl.

Wir bleiben freunde auch wenn Sie sagt das es mir nur weh tut. Ich will Sie nicht komplett verlieren, ich verstehe mich mit Ihren Eltern super immer noch. (hatte mit ihrer mum telefoniert und erklärt warum nach 2 Jahren alles aus ist, die sind auch traurig darüber weil sie mich echt gern haben)

Jetzt machen wir erstmal Pause um den schmerz zu verarbeiten. Ich weiß warten etc bringt nichts. Nur gibt es chancen irgendwann, weil wenn Wochen,Monate vergehen, dann können sich auch gefühle etc wieder ändern. Vilt bemerkt Sie was Sie falsch gemacht hat und was Sie hatte. Ich war wirklich immer da für Sie, auf jeden Geburstag ihrer Verwandtschaft und war Ihr 100% Treu und habe Sie überrascht. Sie war halt auf 2 Mädchen eifersüchtig und das ist halt eins der Gründe warum Sie gar keine Beziehung mehr kann/will denke ich.

Was würdet Ihr jetzt machen? Ich mache eine ausbildung habe die Woche gott sei dank urlaub.. Wollte Sie mit meinem neuen auto (C3 individuelle austattung) überraschen. Damals Ende Dezember gekauft schon und gefreut auf Ihren Blick.. naja das kann ich vergessen jetzt.

Ich danke für euren Rat schon mal, bin am Boden auch wenn Sie sagt es liegt nur an Ihr. Über 2 Jahre immerhin weg.

...zur Frage

Wie kriege ich meine Ex aus dem Kopf Ich schaff es einfach nicht...:(?

Hallo. Ich bin single und habe mit meiner Freundin gestern Schluss gemacht. Ich liebe sie aber immernoch und bin eifersüchtig wenn sie mit Jungs abhängt. BITTE HILFE

...zur Frage

mein ex will mir das leben zur Hölle machen

Hallo Ich bin seit einigen Wochen mit meinem ex getrennt. Ich habe einen fehler gemacht allerdings nachdem er schluss machte. Er beleidigte mich aufs höchste und sagte immer wieder er macht mir das leben zur hölle außerdem verbietet er mir den kontakt mit seiner schwester. Da ich ihn heute sehen muss habe ich richtig angst das er mich mobbt vorallem weil sein kumpel dabei ist. Ich bin auch noch nicht ganz über ihn hinweg und würde alles tun damit er zurück kommt.

...zur Frage

Meine Ex Freundin ist in der Psychiatrie?

Vor 4 Monaten habe ich mit ihr Schluss gemacht von Amerika aus per Skype. Wir waren 1 Jahr und 1 Monat ein Paar aber es ging einfach nicht mehr. Sie hat mich zu sehr eingeengt und war zu Eifersüchtig und gegen Ende fühlte es sich nicht mehr richtig an für mich und ich war verwirrt ob das noch Liebe ist oder nur noch Gewohnheit. Bin seit ca. 3 Wochen wieder zu Hause von meine Sprachaufenthalt und in dieser Zeit hat sich einiges abgespielt. Ich habe erfahren das Sie 1 Monat nach dem ich Schluss gemacht habe eine neune Beziehung hatte. Ich war natürlich sehr traurig. Plötzlich hat sie mir aus dem nichts geschrieben letzte Woche ob wir ein Kaffee zsm. trinken gehen können? Ich habe natürlich diese Einladung sofort angenommen, da ich sie irgendwie vermiste und auch einfach wissen wollte wie es ihr geht und ob sie glücklich ist und alles. Ganz ehrlich, ich dachte dieses Treffen würde mir helfen mit ihr zu 100% abzuschliessen aber das war nicht der Fall. Sie ist wieder Single seit einer Woche und unser Treffen war sehr Emotional, am Schluss beim verabschieden hatte ich Tränen und sie auch. Wir haben nach dem Treffen noch miteinander geschrieben und dabei ist rausgekommen das sie sich auch wie mich fühlt, das sie mich vermisst, das sie nicht weiss was wir machen sollen und sie weiss nicht ob sie mich noch liebt oder nur an unsere Erinnerung hält. Ich liebe sie noch ist mir nun seit einigen Tagen klar geworden, jedoch bin ich nicht bereit eine Beziehung wieder einzugehen mit ihr oder sonst jemand. Wieso denn? Ich verstehe mich selber nicht, wie kann man jemand lieben aber trotzdem nicht bereit sein? Naja und als ob das ganze nicht schon ganz verwirrend ist, hat sie mir geschrieben das sie jetzt in der Psychiatrie ist und weiss nicht wie lange, das kommt noch aus. Natürlich probiere ich für sie da zu sein. Mir ist jetzt klar, das ich auf gar keinen Fall eine Bzh. mit ihr anfangen kann da sie zuerst Ihr eigenes Leben in Griff bekommen muss bevor sie sich wieder bindet, ihr versteht? Aber es macht mich einfach Fertig das ganze. Ich habe Angst das Sie sich total verändert in dieser Zeit und diese Frau die ich einst geliebt habe und immer noch liebe, nicht mehr existiert...

Könnt Ihr mir Ratschläge geben? Hat jemand Erfahrungen gemacht in dieser Richtung?

Danke euch im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?