Ex Freundin hat mich wegen Körperverletzung und Vergewaltigung angezeigt?

7 Antworten

Wenn sie nicht direkt am nächsten Tag zum Arzt ist, um Verletzungsspuren feststellen zu lassen, dürfte es bei "Aussage gegen Aussage" bleiben. 

Heb die Kommunikation auf jeden Fall auf, druck alles aus und schreib am besten jetzt schon mal den genauen Ablauf des Abends auf, mit allen Details, an die Du Dich noch erinnerst. Mit der Zeit vergisst man zuviel. 

Du kannst auch eine Gegenanzeige wegen Verleumdung und übler Nachrede stellen.

War das noch während der Beziehung oder schon nach der Trennung? Hat sie vielleicht Anlass, sich an Dir rächen zu wollen? 

Wenn die Vorgeschichte auf sowas hindeutet, wird ein Freispruch wahrscheinlicher.

1
@Stellwerk

Die Beziehung war schon schwierig, die Trennung ist jetzt die folge von dem Abend,...ich wollte an dem Abend schon nicht hin, da ich schon die Befürchtung hatte das ihre Stimmung geben wird, aber das sie mir so kommt, einfach unglaublich

0

Behalte die Einladung Schreib dir die Zeugen auf vielleicht sind noch Fotos da. Hatte ich diesen oder einen änlichen Flall vor,ein zwei Tagen schon mal. Das Handy auf jeden Fall behalten.

Vielleicht kommt auch Garnichts  ist alles nur "Heisse Luft"

Viel Glück und hoffe das alles wieder in geregelte -bahnen kommt.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Wenn du die Einladung noch hast, dann behalte sie auf jeden Fall. Und ich würde auf jeden Fall einen Anwalt hinzuziehen, der könnte dich dann beraten ob du eine Gegenanzeige veranlassen sollst

Danke für deine Antwort, habe am Montag einen Termin beim Anwalt, schon wirklich übel

0

Was möchtest Du wissen?