Ex-Freundin gesteht mir ihre Gefühle | Kompliziert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey:) Ich versteh sehr gut wie du dich fühlst und dass das keine leichte Situation für dich ist. Zu aller erst würde ich nicht mit deinem Freund, sondern mit deiner (Ex)Freundin reden. Was mich in deiner Schilderung etwas stutzig gemacht hat, war die Tatsache, dass sie dir betrunken gesagt hat, sie würde dich noch lieben. (so wie ich das verstanden hab) Also rede mit ihr. Auch wenn sie sagt, sie will dich nicht treffen. Stell erstmal klar, was da noch zwischen euch ist. Wie sich ihre Gefühle dir gegenüber verhalten und andersherum. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. Sie ist sicherlich auch leicht überfordert mit der Situation und muss ihren Kopf klar kriegen. Wenn ihr dann geklärt habt, was zwischen euch ist oder was sich wieder entwickeln könnte, könnt ihr ja gemeinsam auf euren Freund zu gehen. Wenn er mitbekommt, dass ihr euch gegenseitig gut tut und glücklich miteinander seit, wird er seine Meinung ja möglicherweise ändern. Ich meinen...was wäre er sonst für ein Freund? Er ist doch glücklich mit seiner Freundin und ein wahrer Freund will doch auch dass seine Freunde glücklich sind. Für mich wäre er sonst nicht mein ,,bester" Freund. Also ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Ich weis, dass es nicht die beste Antwort ist, aber wäre ich in deiner Lage, würde ich auch so handeln. Ich wünsch dir ganz viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noplan17 24.03.2013, 16:29

Vielen Dank für die Ausführliche Antwort! Ja dies war erst gestern abend, sodass ich noch ziemlich durch den Wind bin. Sie hat es mir heute morgen bestätigt und sich dafür entschuldigt, es so zu "übertreiben". (ihre Worte) .. Sie hat gestern abend noch mit irgendjemanden rumgemacht, und jetzt bin ich ganz weg mit den Nerven.. ich frage mich einfach, was das dann für eine "liebe" sein soll? Gut sie war betrunken.. aber sorry, ich als Junge erlebe sowas nichtmal. Man hat sich immer in Gewissem Maße im Griff.. Sie ist und war immer so sprunghaft und ich verstehe einfach nichts mehr..

0
RosaTulpen 24.03.2013, 16:49
@Noplan17

OK...also sorry aber das geht mal gar nicht. Wenn ich sage, dass ich jemanden liebe, dann betrink ich mich nicht und mach noch locker flockig mit jemandem anderen rum! Auch sprunghafte Personen müssen sich unter Kontrolle haben, da kann man keine Charaktereigenschaft als Entschuldigung davor schieben. Ich an deiner Stelle würde den dubiosen besten Freund erstmal vollkommen Zweitrangig setzen und deine Freundin zur Rede stellen. Es kann ja gut sein, dass sie nur so gehndelt hat weil sie selber überfordert war. Doch ob das ein Grund ist... Ich weiß nicht, ob das die Art Liebe ist, die ein Mensch braucht. Es ist natürlich deine Angelegenheit und ich als Teebeutel häng mich nur so weit rein, wie ich darf oder erwünscht bin^^ doch ob eine Beziehung auf einer solchen Basis einen zweiten Anlauf überlebt, wage ich so leid es mir tut zu bezweifeln...

1
Noplan17 24.03.2013, 16:58
@RosaTulpen

Das ist auch mein Hauptproblem bezüglich der Frage, ob ich es soweit überhaupt auf mich zukommen lassen soll. Klar sie ist ansich single und kann machen was sie will, bereut es jedoch dennoch. Sie ist relativ.. freizügig kann man das wohl nennen und hat selbst anfangs (vor ca. 5monaten) auch relativ schnell mich geküsst etc. Sie hat jedoch immer einen Punkt wo sie nicht weiter geht.

Ich weiß einfach nicht was ich momentan tun kann.. Ich empfinde wirklich sehr viel für sie und wünsche mir einfach eine erwachsene und schöne Beziehung. Ich hatte in unserer nie das Gefühl, als sei irgendwas los und wir verstanden uns sehr gut und hatten nur äußerst selten Meinungsverschiedenheiten und gerade mal einen etwas größeren Streit. (Das in 6 Monaten Beziehung) Das geht finde ich noch..

Aber ich habe einfach keine Ahnung, was jetzt gut für mich, gut für uns oder gut für alle anderen sein soll. Sie äußert sich bezüglich dessen kaum..

0
RosaTulpen 24.03.2013, 17:24
@Noplan17

Die Entscheidung ob ihr es nochmal versuchen sollt, kann ich dir nicht abnehmen. Würde ich an deiner Stelle stehen, würde ich es glaube ich nicht noch einmal machen, auch wenn noch solche starken Gefühle vorhanden wären. Danz einfach aus dem Grund: Du liebst sie und sie muss das doch mitbekommen! Warum ist sie dann so ,,freizügig" macht mit anderen herum etc. Müsste sie wenn sie dich noch wirklich liebt nicht Rücksicht auf dich nehmen, wenigstens in den Ansätzen? Sie muss doch auch eine Meinung dazu haben, aber wenn sie sich gar nicht äußert... Du kannst dir nicht alleine eine Beziehung aufbauen. Um raus zu bekommen was in dieser Hinsicht gut für dich und somit auch für euch ist, werdet ihr wohl miteinander reden müssen. Mir wäre das Risiko erneut verletzt zu werden zu groß und ich würde es hart gesagt nicht einsehen für eine Sache zu kämpfen und einzustehen, die zwei Menschen betrifft, wo der andere jedoch nur schweigt. Denk nocheinmal in Ruhe darüber nach. Vielleicht ist es für dich und für sie noch zu ,,frisch". Könnte ja auch ein Grund für ihre seltenen Äußerungen sein. Wie gesagt ich würde es nicht nochmal versuchen, aber auf alle fälle mit ihr reden. Zum einen um Klarheit zu schaffen und zum anderen um eure gemeinsame Zukunft zu klären.

1
Noplan17 24.03.2013, 18:03
@RosaTulpen

Vorab vielen Lieben Dank für deine Hilfe :) Ja ich sehe es ähnlich wie du. Was bringt es mir, mich dafür einzusetzen, wenn ich am Ende genau am gleichen Punkt, wie zuvor stehe. Es war schon anfangs schwer mit ihr, da sie "Angst" vor einer Beziehung hatte.. Sie war sich unsicher, OBWOHL sie solche Gefühle für mich hatte. Die ersten 2 Monate sind wir küssend, händchen haltend wie auch immer, auch in der Öffentlichkeit rumgelaufen. Wie ein Paar, doch waren keins. Aber offiziell zusammen waren wir nie.. Obwohl es für mich ganz klar MEINE Freundin war. Und nicht eine..

0
RosaTulpen 24.03.2013, 18:30
@Noplan17

Gern geschehen^^ Ich wünsch dir das Beste und viel Glück!

0

Frag deinen Freund, was sein Problem ist. Ich meine er hat eine Freundin, was könnte er schon dagegen haben? Ich wünsche dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noplan17 24.03.2013, 16:25

Danke.. :)

0

Was möchtest Du wissen?